MARKETING & MEDIA
Face2Face als ­wichtiges CRM-Tool © DDBVB/Milupa

Milupa auf der BabyExpo Rund 18.000 Besucher werden in den drei Tagen in der Wiener Stadt­halle erwartet. .

© DDBVB/Milupa

Milupa auf der BabyExpo Rund 18.000 Besucher werden in den drei Tagen in der Wiener Stadt­halle erwartet. .

Redaktion 12.05.2017

Face2Face als ­wichtiges CRM-Tool

Um das Vertrauen in die Marke zu steigern, ist Milupa mit einem großen Auftritt auf der BabyExpo Wien vertreten.

WIEN. Auch wenn die Digitalisierung stetig voranschreitet und einen immer wichtigeren Anteil am Kuchen der Unternehmenskommunikation einnimmt, gibt es Bereiche, in denen die Face2Face-Kommunikation unersetzbar bleibt. Dies gilt vor allem auch für Unternehmen wie Milupa, die die BabyExpo Wien (12. bis 14. Mai) zum Anlass nimmt, die persönliche Kommunikation in den Vordergrund zu stellen.

Vertrauensbildung

Für Milupa ist CRM besonders wichtig zur Vertrauensbildung – und für viele junge Familien ist die BabyExpo Wien in der Wiener Stadthalle mit über 18.000 erwarteten Besuchern ein jährliches Highlight im Kalender. Mit der Milupa Baby Lounge wird daher auf der BabyExpo Wien ein gemütliches Umfeld geschaffen, um den persönlichen Kontakt in einer Wohlfühl-Atmosphäre zu stärken. „Diese Veranstaltung soll vor allem dazu dienen, das Vertrauen in die Marke Milupa noch weiter zu erhöhen, indem unsere Experten vor Ort mit Rat und Tat für Gespräche zur Verfügung stehen”, sagt die neue Milupa-Marketing-Direktorin Anna Zatorska.

„Das Milupa Eltern + Baby Service Team besteht aus Ernährungswissenschaftlerinnen und Hebammen, die alle selbst Mütter sind. Das bedeutet, dass wir Schwangeren und Mamas bei ­allen Fragen zur Seite stehen können. Nun nützen wir den Auftritt auf der BabyExpo, um mit den Eltern direkt und persönlich in Kontakt zu treten. So können wir eine perfekte Vertrauensbasis aufbauen, optimal informieren und wertvolles Feedback erhalten. Das Milupa-Expertenteam steht Müttern 365 Tage im Jahr auch online via milupa.at, per Live Chat, Mail oder Telefon zur Verfügung”, ergänzt Zatorska.

Expertentalks

Die Talks werden unter dem Leitgedanken „Für die ersten 1000 Tage gibt es keine zweite Chance” stattfinden. Zu diesem Thema werden sowohl Diskussionen zur Schwangerschaft und den ersten vier Lebensmonaten, als auch zur Beikosteinführung mit den Experten vom Milupa Eltern + Baby Service angeboten. Als besonderen Service nehmen sich die Ernährungswissenschaftlerinnen und Hebammen gern für persönliche Gespräche Zeit.

Weiters können sich interessierte Frauen und werdende Mütter in entspannenden Yoga- Vorträgen über Schwangeren– und Rückbildungsyoga informieren. Zu guter Letzt werden an der Baby-Bar exklusiv die neuen Baby-Getreidebreie in Bio-Qualität und neuem Design präsentiert.
Allesamt Maßnahmen, die das Vertrauen in die Marke steigern sollen; die Verlängerung der Aktion findet dann auf digitalen Kanälen statt. (mf)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema