MARKETING & MEDIA
Fellner startet eigenen 24-Stunden-News-Sender © Gregor Turecek
© Gregor Turecek

Redaktion 18.03.2016

Fellner startet eigenen 24-Stunden-News-Sender

Der Nachrichtenkanal oe24tv soll News, Talk, Events und Show-Elemente aus dem Newsroom der Tageszeitung Österreich liefern.

WIEN. Tageszeitung, Magazine, Online und Radio macht Wolfgang Fellner bereits. Ab September, rechtzeitig zum zehnten Geburtstag von Österreich, startet der Medienmacher mit oe24tv nun auch einen 24-Stunden-Live-TV-Sender.

Der Inhalt: (Breaking) News, Sport, Wetter, Society, Verkehr, Service, Talk, Live-Einstiege von Reportern vor Ort und das interessanteste aus dem Internet.
„Damit sind wir mit den anderen TV-Sendern in diesem Genre auf Augenhöhe”, so Niki Fellner, gemeinsam mit Aline Basel und Oliver Voigt Mastermind hinter dem Projekt über den neuen österreichischen Nachrichten-TV-Sender.

3,5 Mio. TV-Haushalte

Die technische Reichweite von ­oe24tv liegt bei 3,5 Mio. Haushalten. Gesendet wird über Satellit, Kabel, TVBT und vor allem als Stream. Der neue Sender ist mobil optimiert und damit auf die junge, mobile Zielgruppe zurechtgeschnitten. „oe24tv ist der erste Fernsehsender für die mobile Generation”, so Fellner. Bei der Vermarktung hat man ebenfalls große Pläne. Neben klassischen Werbeblöcken setzt man vor allem auf Pre-rolls vor den Online-Videos große Hoffnung. Hier werde man „Pre-roll-offensiv” auftreten, so Wolfgang Fellner bei der Präsentation des Senders.

Ab Juli werden erste Piloten gedreht, senderverantwortlich ist ­Kathrin Lampe, die sich auch schon bisher um die TV-Inhalte bei der Mediengruppe gekümmert hat.
Neben der Winer Mannschaft und Live-Reportern bei wichtigen Ereignissen vor Ort gibt es eine enge Kooperation mit den Bunddesländerredaktionen der Zeitung.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema