MARKETING & MEDIA
Fiesta im Fokus © Mindshare

Die „Fiesta Stories” starteten im Juni mit einem Aufruf-Posting auf Facebook und endeten im Juli 2017.

© Mindshare

Die „Fiesta Stories” starteten im Juni mit einem Aufruf-Posting auf Facebook und endeten im Juli 2017.

Michael Fiala 22.09.2017

Fiesta im Fokus

Ford Fiesta Social Media-Kampagne: Mindshare setzte für ein legendäres Auto-Modell auf Nostalgie.

••• Von Michael Fiala

WIEN. Der Ford Fiesta, wer kennt ihn nicht? Hoher Wiedererkennungswert, charakteristisches Dach und viel Liebe zum Detail. So mancher Liebhaber investiert über 150 Stunden Arbeit in seine Restaurierung. Die Agentur Mindshare hat beobachtet, dass die Ford Community sehr stark auf Vintage-Content reagiert und daraus die authentischen „Fiesta Stories” kreiert.

Fünf Fiesta-Fans, gefunden nach einem Aufruf in der engagierten Ford Community, teilen in den Videos ihre Leidenschaft für ihren Fiesta in bewegenden Worten mit der Community. „Ein Auto zu kaufen und zu haben, ist immer eine Art Liebesgeschichte. Das wollten wir über Content Marketing mit diesem speziellen Storytelling zeigen. Die Zahlen sprechen für sich; im Bereich Engagement sind sie in die Höhe geschnellt. Das war auch unser Kommunikationsziel”, erklärt Andreas Oberascher, Marketing Direktor Ford Austria.

„Fiesta Stories”

Die Geschichten rund um den Ford Fiesta sind als Pre Launch-Aktivität für den Launch des neuen Fiesta zu verstehen, eines der erfolgreichen Volumens­modelle von Ford. Die Kampagne wurde über sechs Wochen auf Facebook Ford Austria an im Vorfeld definierte Zielgruppen-Segmente ausgespielt.

Menschen, die eine der Episoden zu mehr als 50% gesehen haben, wurde durch sequenzielles Targeting auch die nächste Episode ausgespielt. Die „Fiesta Stories” starteten im Juni 2017 mit einem Aufruf-Posting auf Face­book und endeten im Juli, Face­book war der Hauptmedia­kanal. Die Idee und das Drehbuch stammen von ­Josipa ­Bulajic von Mindshare Invention.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema