MARKETING & MEDIA
Fusion in österreichischer Druckbranche © Andreas Hechenberger

Freuen sich über die Integration der Data Print in ihre Firma Samson Druck: Eigentümer und Geschäftsführer Gerhard Aichhorn mit Tochter Lisa, verantwortlich für das Marketing bei Samson Druck.

© Andreas Hechenberger

Freuen sich über die Integration der Data Print in ihre Firma Samson Druck: Eigentümer und Geschäftsführer Gerhard Aichhorn mit Tochter Lisa, verantwortlich für das Marketing bei Samson Druck.

Redaktion 16.10.2017

Fusion in österreichischer Druckbranche

Salzburger Data Print wird in Samson Druck integriert.

ST. MARGARETHEN/SALZBURG. In der österreichischen Druckbranche kommt es zu einer Firmenfusion: Die Druckerei Data Print mit Sitz in der Stadt Salzburg wird mit November 2017 vollständig in das große Lungauer Unternehmen Samson Druck integriert. Nach der Übernahme der kleineren Data Print vor einem Jahr erfolgt nun der Zusammenschluss der beiden Firmen. Die Produktion wird vollständig an den Stammsitz in St. Margarethen verlegt, der bisherige Standort von Data Print im Salzburger Stadtteil Schallmoos bleibt aber weiterhin als Vertriebsbüro von Samson erhalten. Samson ist mit 110 Mitarbeitern und eine der führenden Druckereien in Österreich.
 
“Die Verschmelzung der beiden Unternehmen ist der nächste logische Schritt und bringt für alle Seiten ausschließlich Vorteile”, erklärt Gerhard Aichhorn, Eigentümer und Geschäftsführer von Samson Druck. Die Firma ist österreichischer Marktführer im Bogendruck und arbeitet auch im europaweiten Vergleich auf höchstem Niveau. “Die Stammkunden von Data Print werden künftig noch stärker von unserer ausgezeichneten Infrastruktur, sowohl in technischer als auch personeller Hinsicht, profitieren. Mehr als der Name am Auftrag zählen für sie ohnehin die hohe Qualität, pünktlich eingehaltene Liefertermine sowie der richtige Preis”, so Aichhorn.
 
Standort in Salzburg wird neues Vertriebsbüro
Ganz aufgeben wird Samson Druck den bisherigen Standort der Data Print jedoch nicht. “Wir nutzen die Räumlichkeiten als unsere neue Vertriebszentrale in der Stadt Salzburg”, sagt Lisa Aichhorn, verantwortlich für das Marketing bei Samson Druck. “So können die Verkäufer Reinhard Eder und Michael Neuhofer als Ansprechpartner für unsere zahlreichen Kunden aus der Stadt sowie den Regionen Salzburg, Oberösterreich und Bayern direkt vor Ort agieren.“ Damit Kunden die später im Offsetdruck produzierten Farben selbst überprüfen können, werden in Schallmoos auf Wunsch sogenannte Proofs zur Ansicht gedruckt.
 
Breites Leistungsspektrum: Drucken, Veredeln, Binden, weltweiter Versand
Das Leistungsspektrum von Samson umfasst neben Drucken und Veredeln auch die Verarbeitung in der hausinternen Buchbinderei mit PUR-Klebebindung und Sammelheftung, die Lager- und Lieferlogistik sowie die komplette weltweite Versandorganisation. Auf einer Produktionsfläche von über 6.000 m2 werden jährlich mehr als 7.000 t Papier verarbeitet. Zu den Kunden von Samson Druck zählen neben dem heimischen Tourismus auch viele international renommierte Konzerne.
 
Samson Druck wurde bereits mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Staatspreis für das schönste Buch Österreichs sowie dem Golden Pixel Award. Ein wesentlicher Bestandteil des Unternehmens ist der Umweltschutz: Neben PEFC- und FSC-Zertifizierungen sowie dem Österreichischen Umweltzeichen bietet Samson in Zusammenarbeit mit dem Klimaschutzspezialisten ClimatePartner seinen Kunden auch klimaneutrale Druckprodukte an. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema