MARKETING & MEDIA
„Geheime” Jagdhütte 56 © Felipe Kolm

Der Ort der Jagdhütte 56 bleibt bis zuletzt geheim.

© Felipe Kolm

Der Ort der Jagdhütte 56 bleibt bis zuletzt geheim.

Redaktion 15.09.2017

„Geheime” Jagdhütte 56

WIEN. Die gesamte Markenwelt in einer Partynacht verpacken – mit diesem Ziel hat Jägermeister ein eigenes Eventformat ins Leben gerufen. In anderen Ländern unter „Casa Jäger” oder „Maison Jäger” bekannt, hat die Party bereits in Barcelona, Mailand, Bordeaux, Toulouse und anderen Metropolen für Furore gesorgt. Seit letztem Jahr setzt man auch in Österreich auf das internationale Format, hierzulande unter dem Namen „Jagdhütte 56”. Heuer lässt Jägermeister sogar gleich zweimal den Hirschen auf einzigartige Weise hochleben.

Ein weiterer Punkt macht die Jagdhütte 56 einzigartig: Bis zur letzten Sekunde wissen die Gäste nicht, wo eigentlich gefeiert wird. Denn Location und Programm bleiben bis zuletzt geheim. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema