MARKETING & MEDIA
Großer Auftritt des Non-Food-Großhändlers Hausmann © Sabine Klimpt, Lichtblick KG, Tel. 06991 9459874)

Werner Pillwein, Karin Strahner, Gerhard Merdonik in der Hausmann-Spielwarenwelt.

© Sabine Klimpt, Lichtblick KG, Tel. 06991 9459874)

Werner Pillwein, Karin Strahner, Gerhard Merdonik in der Hausmann-Spielwarenwelt.

Redaktion 19.06.2017

Großer Auftritt des Non-Food-Großhändlers Hausmann

Beim K.S.-Circle gab das Unternehmen u.a. Einblicke in die Unternehmensgeschichte.

WIEN. In Karin Strahner’s Wirtschaftsclub hatte Hausmann, der größte Non-Food-Großhändler Österreichs, seinen Auftritt. Der geschäftsführende Gesellschafter Gerhard Merdonik und der Geschäftsleiter von Hausmann-Multikauf, Werner Pillwein, gaben Einblicke in die Unternehmensgeschichte, in die Firmenkultur des „Guten Miteinander“ und in ihre Visionen. Das 1946 von Anna & Georg Hausmann gegründete Familienunternehmen aus der Steiermark kann beachtliche Kennzahlen vorweisen: 7 Standorte, 330 Mitarbeiter, über 75.000 lagernde Artikel auf 55.000 m² in den Sortimentsbereichen Papier & Büro, Haushalt, Drogerie, Wäsche & Heimtextilien, Mode, Spielwaren, Trend & Dekor sowie Garten & Freizeit.

Einer der Schwerpunkte: die bunte Spielwarenwelt. Hinter diesem Erfolg steht eine beeindruckende Kultur des Miteinander. „Wir sind eigentlich eine Großfamilie“, so Wolfgang Hausmann anlässlich der 70-Jahr-Feier.

Es circelten und diskutierten u.a.:
•    Monica Rintersbacher/Leitbetriebe Austria
•    Julia Horvath/DinersClub International
•    Michaela Böhmer/Schoellerbank
•    Herbert Emberger/Fissler
•    Sandy Graski-Hoffmann/MAC Hoffmann
•    Franz Englhofer/CorporateBiz
•    Florian Laszlo/Observer
•    Günther Tengel/Amrop Jenewein
•    Thomas Schlögl/Schlumberger
•    Athi Athanasiadis/medianet
•    Erwin Pellet/Wiener Einkaufsstraßen
•    Florian Deutsch/Restaurant Schubert
•    Johnny Matrix/Songwriter & Produzent.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema