MARKETING & MEDIA
Hoffinger kocht mit elektrabregenz © Mike Rabensteiner/elektrabregenz

Koch und Testimonial Oliver Hoffinger für elektrabregenz-Kampagne.

© Mike Rabensteiner/elektrabregenz

Koch und Testimonial Oliver Hoffinger für elektrabregenz-Kampagne.

05.05.2015

Hoffinger kocht mit elektrabregenz

Kampagne Starkoch schwärmt im TV von den Geräten

Wien. Im neuen Werbespot von elektrabregenz schwärmt Markentestimonial und Starkoch Oliver Hoffinger vom „Best of” der österreichischen Küche: Schnitzel, Marillenknödel – und elektrabregenz.

Eine Speisekarte ohne Wiener Schnitzel sei wie eine Küche ohne elektrabregenz, findet Hoffinger, und beweist das im neuen TV-Spot der österreichischen Traditionsmarke für Haushaltsgeräte.

„Perfekte Kombination”

Hoffinger kocht, brät und gart sich im aktuellen Spot, der seit dieser Woche on air ist, durch das „Best of” der österreichischen Küche – unterstützt durch die neueste Geräte-Range von elektrabregenz, die auch in Hoffingers TV-Show „Koch mit! Oliver” eine Hauptrolle spielt.
Philipp Breitenecker, elektrabregenz Head of Marketing, zur neuen Kampagne: „elektrabregenz und Oliver Hoffinger: das ist einfach eine perfekte Kombination von zwei echten österreichischen Originalen, die wir in unserer Kommunikation konsequent durchziehen.” Durch die Präsentation des Produktnutzens im TV, auf Events und über Social Media entwickeln sich die elektrabregenz-Geräte, die Hoffinger nutzt, zu „echten Bestsellern”, fasst Breitenecker den Effekt der 360 Grad-Kooperation mit dem heimischen Starkoch zusammen.
Produziert wurden vier verschiedene Spots, die in drei Phasen über das Jahr 2015 ausgestrahlt werden.(red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema