MARKETING & MEDIA
Influencer reisen mit den ÖBB © ProSiebenSat.1 Puls 4

Influencer Studio71 Vienna und die ÖBB schicken Social Influencer auf Reisen.

© ProSiebenSat.1 Puls 4

Influencer Studio71 Vienna und die ÖBB schicken Social Influencer auf Reisen.

Gianna schöneich 26.08.2016

Influencer reisen mit den ÖBB

Die ProSiebenSat.1 Puls 4 Gruppe lässt YouTuber mit Fern­bussen reisen. Diese haben eine Challenge zu bestreiten.

••• Von Gianna Schöneich

WIEN. Schon im Juli wagten die ÖBB den Einstieg in den Markt der Fernbusse; 28 Busse der sind seither unterwegs. Der Mitbewerb ist hart, innovative Marketingaktivitäten somit unverzichtbar. Gemeinsam mit der ProSiebenSat.1 Puls 4 Gruppe schickt man nun Social Influencer auf Reisen.

Facettenreiche Abbildung

In einer Kooperation zwischen der ProSiebenSat.1 Puls 4 Gruppe, den ÖBB und MediaCom geht es für die Studio71 Vienna-Influencer „JANAklar” gemeinsam mit „VeniCraft” im „Hellö”-Fernbus nach Regensburg, Ljubljana und Prag. Sie erhalten jeweils 100 €. Die Challenge: Wer macht für weniger Geld die coolere Städtereise? Zu sehen ist die Kooperation von 18. August bis 2. September immer donnerstags und freitags um 20:00 Uhr in „iLike – das Puls 4 Magazin”. Zusätzlich werden beide Webstars am 18. August ein „Follow Me Around” als Video auf ihrem YouTube-Channel veröffent­lichen und die Community durch ein Hashtag-Gewinnspiel einbinden sowie zur Interaktion motivieren.

„Gemeinsam mit unserer Unit Studio71 Vienna haben wir durch die Umsetzung mit unseren Influencern für den Kunden ÖBB eine authentische und contentorientierte Werbeform sowohl für TV als auch Online entwickelt. Dies umfasst eine ­facettenreiche Abbildung der Marke „Hellö” innerhalb eines kreativen Umfelds, ausgelegt auf unterschiedliche Zielgruppen, die allesamt zum Interessenskreis der Marke zählen”, so Martin Seeger, Director AdFactory.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema