MARKETING & MEDIA
Kurt Raunjak verlässt Sender W24 © W24 - das Stadtfernsehen/Chris Singer

Kurt Raunjak verlässt W24 nach drei Jahren und gründet eigene Firma.

© W24 - das Stadtfernsehen/Chris Singer

Kurt Raunjak verlässt W24 nach drei Jahren und gründet eigene Firma.

02.06.2015

Kurt Raunjak verlässt Sender W24

Personalia Gründet Unternehmen „wienweit medien”

Wien. Chefredakteur Kurt Raunjak verlässt den Stadtsender W24 mit Ende Juni und gründet eine eigene Produktions- und Medienfirma, wie er am Montag in einer Aussendung bekannt gab.

Mit seiner neuen Produktionsfirma wienweit medien will Raunjak in Zukunft hochwertige TV-Produktionen und Bewegtbildcontent für den nationalen und internationalen Markt umsetzen. Raunjak übernimmt die Position des Geschäftsführers und Redaktionsleiters, Gründungspartner und aktiv tätiger Gesellschafter ist die SBV Social Business GmbH (SBV) und deren GF Richard Vrzal. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema