MARKETING & MEDIA
KW open kleidet Song Contest ein © ORF/Thomas Ramstorfer

KW open setzte die Ausstattung für die Volunteers und ORF-Mitarbeiter um.

© ORF/Thomas Ramstorfer

KW open setzte die Ausstattung für die Volunteers und ORF-Mitarbeiter um.

21.05.2015

KW open kleidet Song Contest ein

ESC 2015 Vorarlberger Agentur realisiert komplette Bekleidung für Volunteers und ORF-Mitarbeiter

Wien/Hohenems. Die Vorarlberger Agentur KW open punktete beim Eurovision Song Contest mit ihrer langjährigen Erfahrung in der Kreation von nachhaltigen Werbeartikeln. Der ORF beauftragte das Unternehmen mit der Umsetzung der kompletten Bekleidung für die Volunteers und ORF-Mitarbeiter. Der Auftrag umfasste insgesamt rund 15.000 Artikel.

Das Musikevent des Jahres geht diese Woche in Wien über die Bühne: der Eurovision Song Contest 2015. Die Promotion-Agentur KW open aus Vorarlberg ist allerdings schon seit Wochen im ESC-Fieber. Denn die ORF-Mitarbeiter und 800 Volunteers tragen bei allen Veranstaltungen Corporate Fashion, für deren komplette Umsetzung das Team von KW open verantwortlich zeichnet. Insgesamt 15.000 Stück – unter anderem T-Shirts, Hemden und Jacken – wurden in nur drei Monaten ausgeliefert.
„Mit unserem Gesamtkonzept aus nachhaltigen Produkten und gutem Service konnten wir in der Bundeshauptstadt überzeugen”, so Geschäftsführerin Karin Weinhandl. Der Auftrag erfolgte wie der gesamte Contest als Green Event mit nachhaltigen Produkten. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema