MARKETING & MEDIA
Make 2nd Hand your 1st Choice TrueYou willhaben

Pedram Parsaian, TrueYou, Theresa Fembeck, willhaben, Ilja Jay Lawal, TrueYou.

TrueYou willhaben

Pedram Parsaian, TrueYou, Theresa Fembeck, willhaben, Ilja Jay Lawal, TrueYou.

Redaktion 11.07.2017

Make 2nd Hand your 1st Choice

Wiener Modelabel TrueYou realisiert Fashion-Kampagne mit Online-Marktplatz willhaben.

WIEN. Second Hand-Mode ist nicht nur tragbar, sondern auch begehrenswert - so der Gedanke der TrueYou-willhaben-Kampagne.
„Mode ist vergänglich, Stil bleibt für immer.“ Mit diesem Credo im Herzen konzeptioniert Ilja Jay Lawal und Pedram Parsaian vom Modelabel TrueYou das Fundament für eine Kampagne, welche die gesamte Modebranche zum Umdenken bringen soll. Unter dem Titel „Make Second Hand Your First Choice“ entstand eine crossmediale Storytelling-Kampagne mit dem Marktplatz-Riesen willhaben.
„Von Anfang an war es uns wichtig, nur die Menge an Kleidung zu produzieren, die auch von unserer Community getragen wird, um so eine unnötige Rohstoffverschwendung zu vermeiden“, so Ilja von TrueYou. Roland, Chefdesigner des Labels, ergänzt: „Wer uns von Anfang an verfolgt, der weiß, dass auch wir unsere Wurzeln im Second Hand-Bereich hatten. Die ersten Teile unseres Labels waren handbearbeitete Unikate, die ich damals mit meinem Bruder René im gemeinsamen Keller per Hand gefertigt und aufbereitet habe – unsere TrueYou | Astat Kollektion. Jedes unserer Teile erzählt bis heute eine eigene Geschichte.“

Die Challenge
Gemeinsam mit willhaben will man nun eine neue Ära einläuten und dem Thema Second Hand-Mode ein neues Image verpassen. So ruft man zu einer Challenge auf: „Zeigt uns, warum ihr Second Hand-Mode cool findet, indem ihr ein Foto auf Instagram oder Facebook mit dem Hashtag #2ndHand1stChoice hochladet und uns eure Geschichte hinter dem Kleidungsstück erzählt. Macht mit und werdet Teil Österreichs größter Fashion-Kampagne Österreichs!“, so Pedram von TrueYou.
Aus allen Einsendungen werden zehn Teilnehmer gewählt, die aktiver Teil der Fashionkampagne werden und sich zum Teil aus dem reichhaltigen Second Hand-Fundus von willhaben bedienen dürfen. Wie es genau weitergeht, erfährt man über den Facebook- Channel. Doch man geht noch weiter: Alle Second Hand-Teile, die so über willhaben zusammenkommen, werden von den TrueYou- Designern Roland & René handbearbeitet und aktiv in die Fashion Show des Labels im September, im Zuge der Vienna Fashion Week, präsentiert.

Vor Kurzem eröffnete das Modelabel seinen ersten eigenen Store in der Johannesgasse 17 im ersten Wiener Gemeindebezirk; außerdem darf es sich über eine Jahreskooperation mit dem Weltkonzern Toyota freuen.
In der ersten Ausgabe nach der "medianet"-Sommerpause (25. August) wird es mehr über TrueYou zu erfahren geben. Online findet sich jetzt schon das Video zur Kampagne:

Link zum Video

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema