MARKETING & MEDIA
Maßgeschneidert © Grayling/Inge Prader

Elisabeth Totschnig & Dirk Moser, beide Managing Director Grayling Austria.

© Grayling/Inge Prader

Elisabeth Totschnig & Dirk Moser, beide Managing Director Grayling Austria.

Redaktion 07.10.2016

Maßgeschneidert

Grayling zählt nun zu den Partnern des Impact Hub Vienna und der internationalen Impact Hub Community.

WIEN. Seit Jahresmitte unterstützt Grayling Austria den Impact Hub Vienna hinsichtlich Positionierung, Kommunikation und Medienarbeit, hält Workshops für Impact Hub-Mitglieder sowie individuelle Beratungssessions für Ventures.

Der Impact Hub selbst dient als Knotenpunkt für Start-ups, die Unterstützung für eine erfolgreiche Unternehmensgründung benötigen – von der Suche nach Teammitgliedern, Businesscoaching bis hin zur ersten Finanzierungsrunde.
Neben Fragen der Finanzierung und der Weiterentwicklung des eigenen Produkts beziehungsweise Unternehmens selbst bleibt Start-ups oft wenig Zeit und Muße für eine gut durchdachte Kommunikationsstrategie. Doch strategisch geplante Kommunikation kann einen wesentlichen Beitrag zur erfolgreichen Entwicklung eines Start-ups leisten. Häufig haben die Jungunternehmer natürlich noch wenig Kommunikations-Know-how.

Gründer, kommuniziert!

Genau hier setzt Grayling an: „Kommunikation beginnt bei den Gründern selbst; schließlich sind sie diejenigen, die ihre Geschichte den Investoren, ihren Stakeholdern und den Medien immer wieder erklären müssen. Wir zeigen ihnen, wie, wo und vor allem welche Botschaften sie am besten verbreiten”, so Dirk Moser, Managing Director Grayling Austria.

„Unser gesamtes Management-Team unterstützt im Rahmen von maßgeschneiderten Workshops und Einzelberatungen die Mitgliedsunternehmen und Ventures des Impact Hub; dadurch leisten wir einen konkreten Beitrag zur Förderung der österreichischen Gründerszene”, so Managing Director Elisabeth Totschnig.

Erfahren sie mehr über Graylinghier auf xpert.network.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema