MARKETING & MEDIA
Mega-Event Life Ball 2017 © APA/Hans Punz (2)

Life Ball live Am 10. Juni ist der gesamte Abend auf ORF eins dem Life Ball gewidmet. (Bild: Gery Keszler, Verena Scheitz, Conchita, Alfons Haider)

© APA/Hans Punz (2)

Life Ball live Am 10. Juni ist der gesamte Abend auf ORF eins dem Life Ball gewidmet. (Bild: Gery Keszler, Verena Scheitz, Conchita, Alfons Haider)

Skender Fejzuli 26.05.2017

Mega-Event Life Ball 2017

Auch heuer covert der ORF wieder den Life Ball. Der starke Slogan: „Erkenne die Gefahr”.

••• Von Skender Fejzuli

WIEN. Der ORF arbeitet am 10. Juni mit einem Großaufgebot an Material, Menschen und Technik daran, all jenen, die keine Zeit, nicht die Mittel oder einfach nicht die Muße haben, vor Ort zu sein, das Flair des Life Ball in die eigenen vier Wände zu liefern. Die TV-Bilder werden unter der Regie von Heidelinde Haschek mit zwölf Kameras – darunter eine Flycam, eine Steadycam, Schwenkköpfe, ein Kamerakran und eine Kamera am Dach des Burgtheaters – verarbeitet und auf ORF eins live gesendet. Zeitversetzt zeigt 3sat die Highlights ab 23:40.

Das ORF.at-Netzwerk und der ORF Teletext informieren im Rahmen ihrer aktuellen Berichterstattung umfassend über den Großevent. Die ORF-TVthek () wird die ORF-Übertragung vom „Life Ball 2017” als Livestream anbieten und einen Video-on-Demand-Themenschwerpunkt bereitstellen. Hitradio Ö3 berichtet über das Ball-Spektakel und die Highlights des Abends.

Das Vorspiel

Das digitale Spektakel beginnt um 20:15 auf ORF eins, wenn Alice Tumler und Peter Schneeberger live bei „Life Ball – Das Vorspiel” das Fernsehpublikum und internationale und natio­nale Stars in der VIP-Lounge vor dem Wiener Rathaus zum Talk bitten. Sandra König gewährt als Backstage-Reporterin exklusive Einblicke hinter die Kulissen.

Live von der Bühne

Ab 21:30 Uhr melden sich Mirjam Weichselbraun und Alfons Haider live vom farbenfrohen Treiben am „Red Carpet”. Und um 22 Uhr steht die gesamte spektakuläre Eröffnungsshow, durch die diesmal Verena Scheitz und Conchita führen, auf dem Programm von ORF eins. Darüber hinaus wird der Life Ball einmal mehr zu einem multimedialen ORF-Event in all seinen Medien – von TV über Radio bis Online und Teletext.

Gut informiert

Zu empfehlen ist für alle, die ihr Wissen um den Mega-Event Life Ball, aber auch um das Kernthema der Veranstaltung, den Kampf gegen HIV und Aids, noch auffrischen wollen, bietet der ORF viele Möglichkeiten. Unter anderem sendet ORF III in der Sendung „Kultur Heute” schon seit Anfang Mai laufend ausführliche Beiträge und Studiogespräche zum Thema. „Life Ball”-Organisator Gery Keszler ist am 1. Juni zu Gast bei Claudia Stöckl.

Promis helfen

Armin Assinger begrüßt Chris Lohner, Patricia Aulitzky, Peter Schneeberger und Barbara Meier in der „Promi-Millionenshow” am Montag, dem 29. Mai, um 20:15 Uhr in ORF 2; die prominenten Gäste stellen ihr Wissen in den Dienst des Life Ball und versuchen insgesamt bis zu 300.000 € zu erspielen.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema