MARKETING & MEDIA
Neues Intranet mit Gentics Software © APA/Tanzer

Die Umsetzer Marketingleiterin Astrid Valek, die auf Seiten der ÖBV für die Konzeption und Umsetzung des Projekts verantwortlich zeichnete, und Josef Trawöger, Vorstandsvorsitzender der ÖBV.

© APA/Tanzer

Die Umsetzer Marketingleiterin Astrid Valek, die auf Seiten der ÖBV für die Konzeption und Umsetzung des Projekts verantwortlich zeichnete, und Josef Trawöger, Vorstandsvorsitzender der ÖBV.

Redaktion 24.02.2017

Neues Intranet mit Gentics Software

APA IT-Tochter setzte für 700 Mitarbeiter bei der Österr. Beamtenversicherung eine neue Intranet-Plattform auf.

WIEN. Die ÖBV hat ihr neues Arbeits- und Informations-Tool „Teamnet” kürzlich im gesamten Unternehmen ausgerollt. Die rund 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können dadurch schneller kommunizieren und Dokumente, die sie für ihre tägliche Arbeit benötigen, einfacher auffinden.

APA IT-Tochter verbindet

Gentics Software, eine Zweigniederlassung der APA-IT Informations Technologie GmbH, hat die technische Umsetzung durchgeführt. Dokumente und Unterlagen, die bisher auf verschiedenen Systemen lagen, sind jetzt mit nur einem Login zugänglich.

„Die Oberfläche ist extrem ansprechend, modern und übersichtlich. Auch die Tatsache, dass die Struktur an die Bedürfnisse von Innen- und Außendienst angepasst wurde, damit relevante Inhalte schneller gefunden werden, ist ein enormes Plus”, freut sich Vorstandsvorsitzender Josef Trawöger.
Marketingleiterin Astrid ­Valek, die aufseiten der ÖBV für die Konzeption und Umsetzung des Projekts verantwortlich zeichnete, kann bereits von ­einer äußerst positiven Resonanz durch die Kollegen berichten. Das neue Intranet werde bestens angenommen und für die tägliche Arbeit genutzt. „Bei der Konzeption der Plattform haben wir den Fokus auf Benutzerfreundlichkeit, eine übersichtliche Struktur und die thematische Gliederung von Inhalten gelegt. Auch der Servicegedanke und eine rasche Auffindbarkeit von Dokumenten standen für uns im Vordergrund”, so Valek.

Bereits im vielfachen Einsatz

Oberfläche und Menüstruktur sind an die Bedürfnisse der drei unterschiedlichen User-Gruppen (Innendienst, Außendienst, Makler) angepasst. Dies bedeutet einen deutlichen Mehrwert, da relevante Informationen mit nur wenigen Klicks verfügbar sind.

Die automatische Anpassung der Darstellung auf mobilen Geräten ermöglicht den Mitarbeitern, auch von unterwegs schnell auf Informationen und Dokumente zugreifen zu können. Die Technik des Intranets basiert auf der Gentics-Software CMS. Eine Suchfunktion über alle Bereiche, ein personalisierbarer Kalender und die Messung von Seitenbesuchen sind weitere wichtige Funktionen.
„Wir freuen uns, mit der Österreichischen Beamtenversicherung das ÖBV Intranet erfolgreich umgesetzt zu haben. Mit unseren Software-Lösungen vereinfachen wir Abläufe und sparen unseren Kunden Zeit”, so Clemens Prerovsky, Leiter von Gentics Software.
Das nach dem Baukastenprinzip funktionierende Gentics CMS ist bereits in vielen großen Projekten im Einsatz.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema