MARKETING & MEDIA
Oberösterreichs Liebling © Tips/Peter Christian Mayr

Tips-Geschäftsführer und Chefredakteur Josef Gruber.

© Tips/Peter Christian Mayr

Tips-Geschäftsführer und Chefredakteur Josef Gruber.

Redaktion 14.04.2017

Oberösterreichs Liebling

Die Zeitung Tips begeistert ihre Leser durch den Bezug zu deren Heimatort, erklärt Chefredakteur Josef Gruber.

LINZ. Die Gratiszeitung Tips bleibt laut der Media-Analyse in Oberösterreich an der Spitze der regionalen Wochenzeitungen.

So erzielt man in Oberösterreich eine Reichweite von 65,6% und liegt damit vor den RMA und der BezirksRundschau. „Tips ist die Lieblingszeitung der Oberösterreicher, da die Leser vom Inhalt begeistert sind”, freut sich Tips-Chefredakteur und Geschäftsführer Josef ­Gruber über das Ergebnis.
„Schlägt man unsere Zeitung auf, findet man viele Nachrichten, die man nur bei uns findet. Unsere Leser erfahren sofort, welche Neuigkeiten es in ihrem direkten Umfeld gibt. Die wichtigen Weltnachrichten bekommt jeder ständig via Internet, TV und Radio nach Hause geliefert, aber Informationen über den eigenen Heimatort lassen sich meist nur schwer finden”, so Gruber über das Erfolgsrezept der Gratiszeitung.

Online-Netzwerk

Als medialer Nahversorger ist Tips auch am Online-Sektor als regionales Newsportal aktiv. Mit Tips.at, regionaljobs.at, vereine.tips.at, marktplatz.tips.at, immobilien.tips.at und 4more.at ist Tips.at die Dachmarke eines Online-Netzwerks. (gs)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema