MARKETING & MEDIA
Österreich im 2. Halbfinale © APA/ORF/Thomas Ramstorfer

Nathan Trent tritt für Österreich beim Eurovision Song Contest in Kiew an.

© APA/ORF/Thomas Ramstorfer

Nathan Trent tritt für Österreich beim Eurovision Song Contest in Kiew an.

Redaktion 03.02.2017

Österreich im 2. Halbfinale

WIEN/KIEW. Nathan Trent, ­Österreichs ESC-Vertreter 2017, wird im 2. Halbfinale am 11. Mai in Kiew mit 18 Ländern um seinen Einzug ins Finale am 13. Mai kämpfen. Dies ergab am Dienstag die Auslosung der Semifinalstartplätze für den 62. Eurovision Song Contest in der ukrainischen Hauptstadt Kiew unter Beteiligung von Bürgermeister Vitali Klitschko, der die offiziellen ESC-Insignien von Stockholm übernahm. Noch steht das konkrete Lied für den österreichischen Beitrag nicht fest, das vom 24-jährigen Innsbrucker Nachwuchsmusiker selbst geschrieben wird. Voraussichtlich noch im Februar soll es so weit sein, dass Trent seine Nummer präsentiert.

Österreich feiert übrigens sein 60jähriges ESC-Jubiläum. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema