MARKETING & MEDIA
Österreichs erstes Marketing-Barcamp © WWG Forum Marketing/www.richardtanzer.com

Es geht um den Wissenstransfer zwischen Wirtschaft und Wissenschaft.

© WWG Forum Marketing/www.richardtanzer.com

Es geht um den Wissenstransfer zwischen Wirtschaft und Wissenschaft.

Redaktion 13.05.2016

Österreichs erstes Marketing-Barcamp

Unter dem Motto „The Clash of Marketing Strategies” bringen das WWG Forum Marketing und der DMVÖ einen neuen Marketing­event nach Wien; weder Themen noch Sprecher stehen im Vorfeld fest.

WIEN. Das WWG Forum Marketing und der Dialog Marketing Verband laden am 18. Mai bereits zum dritten Mal in den Festsaal der Wirtschaftsuniversität Wien, wenn es heißt analog vs. digital. Der diesjährige „Dialog der Wissen schaf[f]t” widmet sich dem Motto „The Clash of Marketing Strategies”.

Es geht beim Dialog der Wissen schaf[f]t um den Wissenstransfer zwischen Wirtschaft und Wissenschaft. Zwei Experten tragen mit ihren Keynotes zu den aktuellen Entwicklungen im Cross-Channel Marketing bei und geben somit auch wertvolle Inputs für die Diskussionsforen im interaktiven Teil der Veranstaltung.

Diskussionsrunden neu gestaltet

Nach Berlin ist das Format des Marketing-Barcamps, also die ­„Unkonferenz”, nun auch in Wien angekommen. Im Rahmen des Dialogs der Wissen schaf[f]t kommt diese neue Form jetzt auch nach Österreich. Neuartig an dieser Form des Dialogs ist, dass weder die Themen noch die Sprecher der Diskussionsrunden im Vorfeld feststehen.

Die Teilnehmer bestimmen die Themen selbst; jeder kann seine Vorschläge einbringen, und in einem gemeinsamen Voting werden die Diskussionsthemen ausgewählt, die Vorschläge mit den meisten Stimmen werden dann in eigenen kleinen Gruppen behandelt. (red)


Weitere Informationen zu der Veranstaltung, dem Programm, Referenten, Kosten und zur Anmeldung finden sich auf der Website: www.dmvoe.at

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema