MARKETING & MEDIA
ORF-Kampagne: „Es gibt einen Ort …” © ORF
© ORF

Redaktion 23.06.2017

ORF-Kampagne: „Es gibt einen Ort …”

WIEN. Die neue ORF-Imagekampagne will die Vielfalt der ORF-Programme hervorheben. So lauten die verschiedenen Claims auf den Sujets u.a.: „Es gibt einen Ort der immer für eine Überraschung gut ist”, „Es gibt einen Ort, an dem die ganze Welt zu Gast ist”. Bei der Kampagne handelt es sich um eine Fortsetzung der Imagekampagne „ORF. Wie wir.” aus dem Jahr 2013. ORF-Kommunikationschef Martin Biedermann: „Ein Ort, an dem alles möglich ist. Die neue ORF-Kampagne zeigt die enorme Programmvielfalt aus Kultur, Information, Sport und Unterhaltung, mit der der ORF den Fernseh­alltag der Österreicherinnen und Österreicher gestaltet. Durch dieses breite Spektrum entfaltet er publikumsübergreifend eine große Wirkung und wird so zu einem Ort, an dem einfach alles möglich ist und wo die scheinbar größten Gegensätze ihren Platz finden. Zugeschnitten auf das jeweilige Publikum, kommt die Kampagne auf allen ORF-Kanälen zum Einsatz.” Zu sehen ist sie auf allen ORF-Medien in TV, Print und Online-Inseraten. Für die Kampagne verantwortlich zeichnet die Agentur Jung von Matt/Donau. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema