MARKETING & MEDIA
Pizzagigant setzt auf kraftwerk © Domino’s Pizza Austria

Teamwork Anna Wessely, kraftwerk, Ghanem Jaber, VP Central Europe, Domino’s, Angelika Hammer, kraftwerk, Patrick Eppacher, Marketingleitung Domino’s Pizza Austria, Christine Hütter, Raphael Seidl, Dominik Reichartzeder, Milena Banas, kraftwerk.

© Domino’s Pizza Austria

Teamwork Anna Wessely, kraftwerk, Ghanem Jaber, VP Central Europe, Domino’s, Angelika Hammer, kraftwerk, Patrick Eppacher, Marketingleitung Domino’s Pizza Austria, Christine Hütter, Raphael Seidl, Dominik Reichartzeder, Milena Banas, kraftwerk.

Redaktion 27.10.2017

Pizzagigant setzt auf kraftwerk

Von Anfang an wurde die Agentur kraftwerk eng in die Entscheidungen rund um den Markteintritt eingebunden.

WIEN. Der internationale Pizzagigant Domino’s setzt beim österreichischen Markteintritt auf Konzept und Umsetzung von kraftwerk. Das Kreativ-Konzept „The Famous Pizza Of Your Neighborhood” überzeugte beim Pitch im ersten Quartal 2017. Seitdem laufen die Vorbereitungen für das Grand Opening im November auf Hochtouren.

Mit Performance-Marketing, Out of Home, Web und Social Media-Kampagnen sowie PoS- Branding begleiten die Maßnahmen von kraftwerk die hungrigen Kunden bis zum neuen Store in Floridsdorf.

Domino’s Austria Marketing

Von Anfang an wurde die Agentur kraftwerk eng in die Entscheidungen rund um den Markteintritt eingebunden und entwickelte alle Werbemaßnahmen in Klassik und online: Vom ursprünglichen Konzept über Art Direction und CI des Österreich-Auftritts sowie Store Branding und Entwicklung aller Werbemittel von Flyer und Menü bis hin zu PoS und Transport Media.

„Bei unserer Kampagne haben wir bewusst österreichische Tradition mit amerikanischer Leidenschaft verbunden”, betont Angelika Hammer, Agenturleiterin und Etatdirektorin bei kraftwerk. „Dazu servieren wir Domino’s famous Pepperoni Passion Pizza etwa auf dem typischen Wiener Sonntagsgeschirr und sagen so ‚Servus Wien'!”
„Die heimische Qualität wurde von Domino’s begeistert aufgenommen und bei der Wahl der Zutaten und Lieferanten berücksichtigt”, berichtet Anna Wessely, Head of Digital Stra­tegy and Content Marketing bei kraftwerk.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema