MARKETING & MEDIA
Preis für whatchado © Screenshot www.whatchado.com

Die EU zeichnet whatchado für Verdienste um europäische Bildung aus.

© Screenshot www.whatchado.com

Die EU zeichnet whatchado für Verdienste um europäische Bildung aus.

Redaktion 16.06.2017

Preis für whatchado

BRÜSSEL. Ali Mahlodji und die von ihm mitgegründete Plattform whatchado sind Preisträger des Nine Millionth Erasmus+ Participant Awards.

Zum 30-jährigen Jubiläum von Erasmus+ wird in Straßburg der Nine Millionth Erasmus+ Participant Award an Menschen verliehen, die sich besonders verdient um europäische Bildung gemacht haben. Einer der drei europäischen Präsidenten zeichnet die Preisträger im Europäischen Parlament in Straßburg aus.
whatchado setzt sich bereits seit sechs Jahren für die berufliche Orientierung von Jugendlichen ein, indem die Online-Plattform ihnen die breite Welt der Berufe vorstellt und zu mehr Leidenschaft und Tatendrang inspiriert. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema