MARKETING & MEDIA
Puls 4 stellt um
17.04.2015

Puls 4 stellt um

TV Privatsender strukturiert den Vorabend um und launcht zwei neue Formate

„iLike” und „4 gegen 4 – Das Couch Duell” neu auf Puls 4 ab 27. April.

Wien. Der Privatsender Puls 4 stellt seinen Vorabend um: Ab 27. April geht man mit zwei völlig neuen Formaten und einer neu definierten Zeitstruktur on Air. Ab 27. April zieht der Reigen des Vor-abend-Datingformats „Messer, Gabel, Herz. Das Blind-Date-Dinner” wieder quer durch Österreich mit neuen Folgen. Den Start der neuen Staffel macht Glasbläserin Denise aus Oberösterreich. Unter anderem sucht auch IT-Girl Bahati Venus, alias „Kolibri” und Ex-Gespielin von Richard Lugner, beim Datingformat nach dem richtigen Partner.

News aus dem Social Web

Silvia Schneider und Volker Piesczek präsentieren das neue Format „iLike – Das Puls 4 Magazin” von Montag bis Freitag. iLike präsentiert seinen Zusehern die am häufigsten geteilten und diskutierten Top-Themen, Geschichten und Menschen des Tages aus den Bereichen Prominenz, Lifestyle, Information, Kunst, Kultur und Social Media. Der Rahmen: wiederkehrende Rubriken, vollgepackt mit spektakulären Bildern, unterhaltenden Geschichten und Comedy-Elementen.

Familien-Duell

Norbert Oberhauser feiert seine Rückkehr ins tägliche TV: Wie berichtet, startet Puls 4 am 27. April die neue Quiz-Show „4 gegen 4 – Das Couch-Duell”. Oberhauser erwartet Österreichs cleverste Familien um 20:00 Uhr bei 4 gegen 4 – Das Couch-Duell in Wohnzimmeratmosphäre: Jede Woche spielen zwei Familien gegeneinander und matchen sich von Montag bis Freitag in kniffligen Quizfragen im Puls 4-Center. Dem Wochensieger winkt jeweils eine Traumreise ins Urlaubsdomizil Griechenland. Das Siegerteam darf zudem weiterspielen und kämpft mit den anderen Wochensiegern (zwölf Wochensieger gesamt) um den Einzug ins Finale. Im großen Showdown geht es um den Hauptgewinn von 44.444 Euro. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema