MARKETING & MEDIA
Radlbergers ­Sommerfrische
Redaktion 21.04.2017

Radlbergers ­Sommerfrische

Mit einer umfassenden PoS- und Werbe-Kampagne wirbt man für die neue Rezeptur und die neue Verpackung.

WIEN. Die Egger Getränkegruppe startet 2017 voll durch: Die österreichische Traditionsmarke Radlberger wird zeitgemäß inszeniert und verfeinert bei zwei Produkten die Rezepturen.

Mit dem Neuprodukt Radlberger Orange zuckerfrei kommt Mitte Mai die erste 0,33 l-Dose mit zuckerfreier Fruchtlimonade in das Limonadenregal. Zudem tourt Radlberger mit einer Ape – einem dreirädrigen Rollermobil mit Kultstatus, ähnlich den Tuk-Tuks in Indien – als mobile Verkostungsstelle durch Einkaufscenter, -straßen und zu frequentierten Freizeitplätzen.
„Gerade in unsicheren und schnelllebigen Zeiten herrscht eine Sehnsucht nach nostalgisch vertrauten, österreichischen Marken”, so Egger Getränkegruppe Marketing- und PR-Leiterin Margareta Seiser. „Uns gibt es seit bald 30 Jahren – es blicken also Käuferinnen und Käufern mehrerer Generationen mit Radlberger Limonade auf einen Sommer wie damals zurück”, ergänzt ­Bernhard Prosser, Geschäftsführer Marketing & Vertrieb.

Ständige Entwicklung

Traditionsmarken müssen sich weiterentwickeln, um den Konsumentenanforderungen zu entsprechen und mit der Zeit zu gehen. Radlberger hat seine Marke daher sowohl einem Verpackungs-Relaunch als auch einer Rezeptur-Optimierung unterzogen: Den Kundenwünschen entsprechend, wurde bei der Sorte Radlberger Orange der Zuckergehalt um 1,2 Gramm pro 100 ml reduziert sowie die ­Rezeptur – wie auch bei der Sorte Ananas – verfeinert. „Wir stehen mit unserer Produktvielfalt und Bandbreite für Abwechslung und bieten für die unterschiedlichen Konsumentenbedürfnisse das richtige Produkt an”, so Seiser.

Um die Neuheiten auch optisch zu unterstreichen, hat Radl­berger sein Produkt-Design, die Etiketten und farbigen – jeweils zur Sorte passenden – Verschlüsse adaptiert. Dabei achten die Markenexperten bei Radlberger darauf, eine zeitgemäße Inszenierung der Markenwerte unter Beibehaltung des „­Markenerbes” wie dem beliebten Spruch „ein Sommer wie damals” zu erschaffen.

Die „schlanke” 0,33 Liter-Dose

Dem Zeitgeist entsprechend, bringt Radlberger auch eine zuckerfreie Limonade: In der schlanken 0,33 l-Sleek Can zieht mit Radlberger Orange zuckerfrei aktuell die erste zuckerfreie Fruchtlimonade in der Dose in die heimischen Limo-Regale ein. Das Produkt ist ab Mitte Mai im gut sortierten Lebensmittel­handel erhältlich. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema