MARKETING & MEDIA
Über die Freiheit, Pizza und den Zucker © Kotschever/www.steppenseestudio.at
© Kotschever/www.steppenseestudio.at

Redaktion 11.03.2016

Über die Freiheit, Pizza und den Zucker

Die Werbeagentur Kotschever arbeitet am Neusiedlersee, setzt auf Freiheiten und namhafte Kunden wie Wiener Zucker.

••• Von Gianna Schöneich

PURBACH AM NEUSIEDLERSEE. Dort arbeiten, wo andere Urlaub machen? Die Werbeagentur ­Kotschever hat sich diesen Traum ermöglicht und setzt kreative Ideen in Purbach am Neusiedlersee um.

„Wir nehmen uns die Freiheit, dort zu arbeiten, wo andere ihren Urlaub verbringen”, so ­Sascha Barkhofen, Art Director von ­Kotschever. „Denn hier finden wir einen guten Nährboden für neue Ideen und unsere Kunden die Ruhe für ausgiebige Kreativmeetings abseits vom täglichen Officestress. Dabei sind wir vor den Toren Wiens und nur 20 Minuten vom Vienna International Airport entfernt – Letzteres schätzen vor allem unsere internationalen Kunden.”

Eine beschauliche Größe

Die Agentur Kotschever arbeitet derzeit für 50 Kunden aus sechs Nationen in 15 Ländern Europas und in den USA.

Vor 25 Jahren, 1992, wurde ­Kotschever von Rudolf Kotschever als unabhängige, inhabergeführte Werbeagentur gegründet.
Auf der Kundenliste tauchten schon zu Beginn Kunden wie Funder, Ruefa Reisen und Castrol auf.
Die Agentur Kotschever ist eine Fullservice Werbeagentur, die auf eine schlanke und kostenschonende Agenturstruktur setzt. Aufgrund dessen könne man Spezialisten temporär einbinden und so Anforderungen ­effizient entgegentreten.
Auf die beschauliche Größe der Agentur wird Wert gelegt: „Wir wollten nie groß sein, sondern frei. Frei, nein sagen zu können. Frei von Fremdbestimmung und Einflussnahme durch Dritte.
Einfach frei, um für unsere Kunden effizient arbeiten zu können. Wir sind dabei klein genug geblieben, um keine unnötigen Kosten zu erzeugen, und groß genug, um alle Aufgaben einer Fullservice Agentur qualitativ hochwertig und termingerecht zu erfüllen”, so Rudolf ­Kotschever.
„Unsere Stammmannschaft besteht aus zehn Mitarbeitern. Wir decken im Haus die Bereiche strategische Planung und Marketingberatung, Mediaplanung, Konzeption, Text, Grafikdesign und Produktion ab und ziehen z.B. für die Bereiche Social Media und PR Partner hinzu.” Ein Tätigkeitsbereich, der vor rund 20 Jahren mit einem Packaging Design-Auftrag von Gourmet Menüservice begann, hat sich zu einem Geschäftsfeld entwickelt, das die Kreationen der Agentur um die Welt bringt.

Pizzakartons und Zuckerseiten

Für den Pizzaproduzenten Freiberger aus Berlin sind zahlreiche Packungsserien in vielen europäischen Ländern im Einsatz.

Für den amerikanischen Markt wurde eine exklusive Produktlinie samt Hineinverkaufswerbemittel und Messepräsentationen sowie Websites entwickelt.
Spar Österreich beauftragte ­Kotschever in den letzten Jahren, acht Exklusiv- und Eigenmarkenpackungslinien zu realisieren.
Auch Unternehmen wie Wojnar, Wewalka, Tante Fanny, Bischofzell setzten auf Packaging Design aus dem Hause Kotschever.
Für die Marke Gourmet realisiert das Agenturteam derzeit eine Kampagne für den Geschäftsbereich „Education Catering”. Gesucht werden dabei die „Gourmet City Farmer 2016”, und Schulklassen sind eingeladen, selbst zu pflanzen, zu ernten und zu feiern.

Fullservice für Siemens

Seit 2007 arbeitet Kotschever als Below the Line-Agentur für Wiener Zucker und hat dafür das vielfach ausgezeichnete Buch „Die Zuckerseiten Österreichs”, einen Kundenclub mit Clubmagazin, einen Imagefilm und eine Serie von YouTube-­Videos realisiert.

2014 startete nach gewonnenem Pitch die Kreativ Full­service-Betreuung der Hausgerätemarke Siemens in ­Österreich, die Zusammen­arbeit mit Leica Geosystems und die Arbeit für den Arzneimittelhersteller Stada.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema