MARKETING & MEDIA
Volle Kontrolle für die Kunden © RemydeKlein.com

Experte Dominique Delport, Global Managing Director, Havas Group.

© RemydeKlein.com

Experte Dominique Delport, Global Managing Director, Havas Group.

Redaktion 02.06.2017

Volle Kontrolle für die Kunden

Havas startet Programmatic-Lösung, die Kunden volle Übersicht und Kontrolle über ihre Kampagnen bietet.

WIEN. Die Havas Group startet mit der Einführung einer bahnbrechenden Programmatic-­Lösung, die Kunden eine volle Übersicht und Kontrolle über ihre Kampagnen bietet: Client Trading Solution (CTS).

CTS ist eine kundenseitige, voll transparente Kontrollplattform, die alle programmatischen Transaktionen anzeigt und Kunden damit ermöglicht, Programmatic Buying zu verfolgen und zu überwachen.
Dominique Delport, Global Managing Director, Havas Group, erklärt: „Wenn man bedenkt, dass laut dem Transparency Opportunity Report 75 Prozent aller Marketer sagen, sie seien beunruhigt vom Grad der Transparenz bei Programmatic- Aktivitäten, dann ist Client Trading Solution ein bedeutender Durchbruch. Es ist die erste ­Lösung dieser Art, die Kunden volle Sichtbarkeit und Kontrolle bietet. Diese innovative Plattform bietet Marken komplette Transparenz über Kosten, Investments, Resultate und ROI über alle Trading Desks, Demand-Side-Platforms, Inventar, Anbieter und Marktplätze hinweg.”

Innovation in Österreich

Vom Nutzen der Client Trading Solution ist auch Doris Kronberger-Ostler, Managing Director Havas Media, überzeugt: „Auch in Österreich reagieren Kunden zunehmend sensibel, was das Umfeld ihrer Kampagnen betrifft. Es ist extrem wichtig für Marken, zielgruppenaffin in der für sie passenden Umgebung mit optimalen Reichweiten aufzutreten. Mit CTS haben wir erstmals ein Tool, das dies auch nachvollziehbar für Kunden sicherstellt.”

Michael Göls, CEO Havas Media, ergänzt: „Die Havas Group ist international Vorreiter, was Meta-Programmatic-Angebote betrifft, CTS vervollständigt das Angebot sehr gut. Wir gehen nun auch in Sachen Sicherheit, Transparenz und Kontrolle einen Schritt weiter. Internationale Kunden wie Telefonica Spain profitieren bereits von dem Angebot, und ich bin überzeugt, dass wir mit CTS unseren Kunden ein sehr nützliches, flexibles und innovatives Produkt bieten.”

Volle Übersicht

CTS fungiert als Plattform und bietet Kunden die volle Übersicht über alle Trading Desks, Demand-Side-Platforms und Anbieter. Sie können die Qualität ihrer Kampagnen gemäß eigener Ziele – etwa Sichtbarkeit, Betrugskontrolle, Markensicherheit, Handelspraktiken, Kosten, Ausgaben, Produkte, Formate, Kanäle, Länder, etc. – sicherstellen. Die Plattform bietet eine außergewöhnliche Übersicht der digitalen Arbeitsabläufe in jeder Phase der Kampagne – programmatische Mediaplanung, Partner-Verhandlungen, Adserving, Kampagnen-Setup, Monitoring, Optimierung und Reporting –, alles in einem plattformunabhängigen System, das für alle Partner offen ist. Entwickelt wurde CTS von den renommierten Datenwissenschaftlern von MFG Labs.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema