MARKETING & MEDIA
Vorarlberger Zuwachs © APA/Georg Hochmuth

Eugen Russ freut sich über gute Ergebnisse für die Vorarlberger Nachrichten.

© APA/Georg Hochmuth

Eugen Russ freut sich über gute Ergebnisse für die Vorarlberger Nachrichten.

Redaktion 20.10.2017

Vorarlberger Zuwachs

SCHWARZACH. Die Vorarlberger Nachrichten der Russmedia Verlag GmbH konnten sich in der Media-Analyse 2016/17 im Vergleich zum Vorjahr in der ­nationalen Reichweite von 2,1 auf 2,2 Prozent verbessern.

Auf Vorarlberg heruntergebrochen, gab es eine Steigerung von 47,0 auf 49,2 Prozent, was eine ­signifikante Steigerung darstellt.
Die Kombination Top Vorarlberg (Vorarlberger Nachrichten/Heimat, Neue Vorarlberger Tageszeitung) erreichte in der aktuellen Analyse eine nationale Reichweite von 2,4 Prozent und in Vorarlberg 52,5 Prozent (vergangenes Jahr gab es für die Kombination Werte von ebenfalls 2,4 und 51,8 Prozent), also in Vorarlberg ebenfalls eine Steigerung zu verzeichnen. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema