MARKETING & MEDIA
Wenn Smartphones auf Reisen gehen © Flagship.Pro – Design & Production

Promi-Kunden Neben Samsung vertrauen u.a. Austrian Airlines, McDonald’s oder die Oesterreichische Nationalbank auf die Kompetenz der Stargate Group.

© Flagship.Pro – Design & Production

Promi-Kunden Neben Samsung vertrauen u.a. Austrian Airlines, McDonald’s oder die Oesterreichische Nationalbank auf die Kompetenz der Stargate Group.

PAUL CHRISTIAN JEZEK 14.04.2017

Wenn Smartphones auf Reisen gehen

Die Wiener Agentur Stargate Group schickt das Galaxy S8 und das Galaxy S8+ auf eine österreichweite Roadshow.

••• Von Paul Christian Jezek

WIEN. Samsung sorgt für die Smartphones, die Stargate Group für deren Auftritt. An rund 20 Einsatztagen werden seit Anfang April die neuen Samsung-Geräte österreichweit sowohl Endkonsumenten als auch Business-Partnern präsentiert. Der eigens für die Roadshow entwickelte Werbestand beeindruckt u.a. durch Aufmerksamkeit erregende Display-Säulen mit State-of-the-Art LED-Infinity-Display-Technik.

Multifunktionaler Auftritt

„Das Design des Galaxy S8 und Galaxy S8+ ist vom Infinity Display geprägt”, erklärt Gregor Almassy, Senior Director of Corporate Marketing & Customer Service bei der Samsung Electronics Austria GmbH. „Entsprechend wichtig ist es uns, diese Wertigkeit und die neuen Möglichkeiten des quasi grenzen­losen Screens im Rahmen der Tour erlebbar zu machen.”

Der Stand kann flexibel in Größe und Form an die jeweiligen Locations angepasst werden und ist damit gut für die unterschiedlichsten Standorte in den Bundesländern geeignet.

Von der Marke zur Zielgruppe

„Die Einsatzmöglichkeiten des modularen Standdesigns reichen von einem Kopf- über einen Eck- bis zu einem Inselstand – ohne Einbußen in Optik oder Qualität”, erklärt Stargate Group-Geschäftsführer Harald Knoll.

Mit solchen maßgeschneiderten Lösungen unterstreicht die Agentur ihre Kompetenz. „Marken müssen mit ihrer Zielgruppe interagieren und sie auf informativer wie auch emotionaler Ebe-ne erreichen. Durch den außergewöhnlichen Messestand schaffen wir es, Konsumenten auf der Informationsebene zu überzeugen und auf der Emotionsebene einen positiven und bleibenden Brückenschlag zwischen Marke und Zielgruppe zu schaffen.”

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema