MARKETING & MEDIA
Wer suchet, der findet © Michael Stelzhammer

Benedikt Gabriel, Geschäftsführer FindMyHome.at.

© Michael Stelzhammer

Benedikt Gabriel, Geschäftsführer FindMyHome.at.

Benedikt Gabriel 23.09.2016

Wer suchet, der findet

Gastkommentar ••• Von Benedikt Gabriel

MOBILE. Das erste Gebot der Customer Journey bei der Immobiliensuche lautet: Stelle dem User eine mobile, optimierte Website zur Verfügung, die sich für beste Nutzerfreundlichkeit auf die unterschiedlichen Bildschirmgrößen von mobilen Endgeräten anpasst.

Dieses Prinzip lässt sich anhand aktueller Studien ableiten: 50% der User nutzen das Smartphone zur Immobiliensuchen, weitere 9,8% das Tablet. Wer also kein mobiles Design anbietet, verschenkt einen wichtigen Marketingkanal – nicht zuletzt, weil Google mobile Seiten erkennt und bei mobilen Suchanfragen besser reiht.
Und: Suchmaschinenmarketing ist nicht die Kür für jeden Unternehmer, der Neukunden gewinnen will, sondern Pflicht. Ein weiteres Zusatz-Goodie für Smartphone-Suchende, das in keiner Social Media Marketing-Strategie fehlen sollte: Mobile-affine Features, wie eine Teilfunktion der Benachrichtigungen über WhatsApp. Gerade für Facebook, als reichweitenstärkster Kanal, macht es sich bezahlt, für mobile Endgeräte adaptierte Werbungen zu schalten. Denn der Zenit an mobiler Nutzung ist noch nicht erreicht.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema