MARKETING & MEDIA
Wider die Gewalt © Hummer Photography (2)

InitiatorHinter der Initiative steht der österreichische Singer und Songwriter Falco Luneau (mit Band Wolfsrachen).

© Hummer Photography (2)

InitiatorHinter der Initiative steht der österreichische Singer und Songwriter Falco Luneau (mit Band Wolfsrachen).

Redaktion 16.12.2016

Wider die Gewalt

Start der Kampagne „Dein Lachen – Brich Dein Schweigen!” zum Thema Gewalt gegen Kinder.

WIEN. Die Zahlen sind alarmierend: Jedes dritte Mädchen und jeder fünfte Junge ist von psychischer (Mobbing/Cyber­mobbing) oder physischer Gewalt betroffen. Pro Klasse kann man davon ausgehen, dass ein bis zwei Schüler Opfer von sexuellen Übergriffen sind bzw. waren.

Da die Kinder und Jugendlichen aus Scham kaum darüber sprechen, dürfte die Dunkelziffer noch weit höher liegen. Auch die Sozialen Medien erleichtern durch die Anonymität die Übergriffe. In den meisten Fällen ist der Schauplatz innerhalb der eigenen vier Wände. So weit die Fakten. Das internationale musikalisch-künstlerische Projekt „Dein Lachen – Brich Dein Schweigen!” will nun aufklären, Betroffenen Mut machen, sich zu öffnen und damit den Weg ebnen, Erlebtes zu verarbeiten.
Hinter der Initiative steht der österreichische Singer und Songwriter Falco Luneau und seine Band Wolfsrachen: „Es handelt sich um ein Tabu­thema. Betroffene haben Angst, schämen sich. Daher braucht es starke Persönlichkeiten als Botschafter, die Kinder und Jugendliche erreichen können.”
Und diese Botschafter hat Falco Luneau bereits gefunden. Für den Video-Clip zum Song „Dein Lachen”, aufgenommen mit den Schülern des BG Bludenz, stellte sich u.a. Schauspieler Harald Krassnitzer (Bild unten) in den Dienst der guten Sache. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema