MARKETING & MEDIA
Zwei in eins © Wild Turkey

TV-Spot Schauspieler Matthew McConaughey führte für den neuen Wild Turkey Spot Regie und spielt zugleich die Hauptrolle.

© Wild Turkey

TV-Spot Schauspieler Matthew McConaughey führte für den neuen Wild Turkey Spot Regie und spielt zugleich die Hauptrolle.

Redaktion 15.12.2017

Zwei in eins

Für den TV-Spot von Wild Turkey steht Schauspieler Matthew McConaughey nicht nur vor der Kamera.

KENTUCKY. Der American Bourbon-Hersteller Wild Turkey holt zum zweiten Mal den Oscar-prämierten Schauspieler Matthew McConaughey nicht nur vor, sondern auch hinter die Kamera.

Der Spot ist die Fortsetzung der globalen Marketingkampagne mit dem Titel „It'll find you”.
McConaughey ist das Testimonial des neuen Spots und führte gleichzeitig auch Regie.

It will find you

Im neuen Spot folgt die Kamera McConaughey, der mit einer Flasche Wild Turkey Bourbon in der Hand eine belebte Kopfsteinplasterstraße entlangspaziert. So gleitet er durch das belebte Nachtleben der Stadt. Immer wieder hört er ein bekanntes Lied, welches sich in seinem Kopf verankert.

Schließlich kommt er zu einem Lagerfeuer, vor welchem zwei Stühle stehen, und setzt sich. Neben ihm sitzt Davie – der Musiker, dessen Lied „Testify” McConaughey die ganze Zeit begleitete. Er öffnet die Flasche, schenkt zwei Gläser Wild Turkey Bourbon ein.
Am Ende des Spots erzählt McConaughey: ”We didn’t set out to make a hit, we just sang our song. Real bourbon, no apologies. Wild Turkey. It’ll find you.” Der Fernsehspot wurde im September 2017 gelauncht und ist Teil einer globalen Broadcast-, Print- und Digital-Kampagne.
Im ersten Halbjahr 2017 ist das Wild Turkey-Portfolio um 14,6% gewachsen.
Diesen Erfolg schreibt das Unternehmen dem Bourbon-Boom zu, aber auch der erfolgreichen Zusammenarbeit mit McConaughey. Die Marke Wild Turkey gibt es bereits seit 1940; sie gehört seit 2009 zur Gruppo Campari und wird seit 2010 in Österreich vertrieben. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema