PRIMENEWS
Industrie-Talfahrt jetzt gestoppt © Bank Austria/www.studiohuger.at

Bank Austria-Chefökonom Stefan Bruckbauer: „Langsame Erholung”.

© Bank Austria/www.studiohuger.at

Bank Austria-Chefökonom Stefan Bruckbauer: „Langsame Erholung”.

30.04.2015

Industrie-Talfahrt jetzt gestoppt

Bank Austria Mehr Auftragseingänge im April 2015

Wien. Die Talfahrt der österreichischen Industrie ist gestoppt – sie erhält wieder mehr Aufträge aus dem In- und Ausland und hat ihre Produktion hochgefahren. Dennoch bauen die Unternehmen weiter Mitarbeiter ab, sagen die Ökonomen der Bank Austria. Der Bank-Austria-EinkaufsManagerIndex (EMI) ist im April auf 50,1 Punkte gestiegen und zeigt erstmals seit acht Monaten keinen Rückgang mehr an. „Der deutliche Rückgang der Verkaufslager und die Stabilisierung der Verkaufspreise sind weitere Anzeichen für eine sich langsam erholende Nachfrage”, so BA-Ökonom Stefan Bruckbauer. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema