PRIMENEWS
Inflation legt zu © ORTE Architekturnetzwerk 2015

Teures Wohnen: Mieten sind im Jahresvergleich um fünf Prozent gestiegen.

© ORTE Architekturnetzwerk 2015

Teures Wohnen: Mieten sind im Jahresvergleich um fünf Prozent gestiegen.

20.05.2015

Inflation legt zu

April Preistreiber Mieten

Wien. Die Teuerungsrate legte im April um ein Prozent zu. Preistreiber waren einmal mehr die Wohnkosten, während die rückläufigen Energiekosten dämpfend auf die Inflation wirkten. Gegenüber dem Vormonat März stieg das durchschnittliche Preisniveau um 0,1%, teilte die Statistik Austria am Dienstag in einer Aussendung mit. Die Ausgabengruppe „Wohnung, Wasser, Energie” legte um 1,4% zu, wobei die Wohnungsmieten gar um 5% anzogen. (APA)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema