REAL:ESTATE
Das Lebenszyklus-Tool © PlanRadar
© PlanRadar

Redaktion 09.06.2017

Das Lebenszyklus-Tool

WIEN. Das Start-up PlanRadar hat eine simple und zugleich hocheffektive mobile Plattform für Baudokumentation und Mängelmanagement entwickelt.

Im Mai wurden bereits mehr als 800 Kunden aus 17 Ländern verbucht. Ein Unterscheidungsmerkmal zum Mitbewerb ist laut Geschäftsführer Domagoj ­Dolinsek die schulungs- und wartungsfreie Benutzung sowie die transparente Lizenzgebühr, bei der keine weiteren Kosten anfallen und wo alle Auftragnehmer kostenlos inkludiert sind.
Die Anwendungsmöglichkeiten sind vielfältig. Derzeit setzen bereits Firmen wie Porr und Strabag im Bereich Bau, ATP und ZFG als Planer und Architekten, Ortner im Haustechnikbereich, Rewe International im Handel u.v.m. auf PlanRadar. (pj)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema