REAL:ESTATE
Der Spatenstich für ParkFlats 23 © 6B47 Real Estate Investors

Ausgehoben Friedrich Gruber (Vorstand 6B47), Architekt Josef Weichenberger, Herbert Vanzo (Strabag), ­Gerald Bischof (Bezirksvorsteher Liesing), Peter Ulm (Vorstandsvorsitzender 6B47), v.l.

© 6B47 Real Estate Investors

Ausgehoben Friedrich Gruber (Vorstand 6B47), Architekt Josef Weichenberger, Herbert Vanzo (Strabag), ­Gerald Bischof (Bezirksvorsteher Liesing), Peter Ulm (Vorstandsvorsitzender 6B47), v.l.

PAUL CHRISTIAN JEZEK 25.11.2016

Der Spatenstich für ParkFlats 23

160 Eigentumswohnungen am Liesingbach sollen ab Anfang 2018 urbanes Flair mit Naturnähe verbinden.

••• Von Paul Christian Jezek

WIEN. In der Hilde-Spiel-Gasse (23. Bezirk) erfolgte vor wenigen Tagen der Spatenstich für das neue Projekt ParkFlats 23 der 6B47 Real Investors AG.

„Neben der bewährten 6B47-Qualität bei Eigentumswohnungen steht hier vor allem unser neues Silver Living-Projekt im Vordergrund”, erklärt 6B47-Chef Peter Ulm. „In dieser serviced Wohnanlage für Senioren verbinden wir die Annehmlichkeiten einer eigenen, leistbaren Wohnung mit dem Service eines Hotels.”
Die 160 Einheiten (102 ParkFlats 23 und 58 Silver Living-Wohnungen) gliedern sich in Zwei- bis Fünf-Zimmer-Eigentumswohnungen von 47 bis 142 m² Wohnfläche mit Balkon, Loggia oder Terrasse. Alle Wohnungen werden mit hochwertigen Parkettböden und Fußbodenheizung ausgestattet. Neben dem Garten und der erholsamen Lage am Liesingbach bietet ParkFlats 23 im Innenhof einen Kinderspielplatz und zusätzlich ein modernes Heimkino. Komfortabel Parken kann man in der hauseigenen Tiefgarage.
Als separater Bauteil entsteht die Silver Living-Anlage für Senioren mit 58 modernen Wohnungen von 40 bis 80 m². Diese beinhalten neben der barrierefreien Bauausführung auch Küchen mit hochwertigen Geräten und seniorengerechten Bädern sowie 24-Stunden-Notruf, Softwellness-Bereich uvm.

Die Top-Highlights

Für gehobene Wohnansprüche realisiert 6B47 sieben in Richtung Liesingbach gelegene Townhouses mit je ca. 140 m² Wohnfläche, die sich auf drei Geschoße verteilen. Dazu kommen privater Garten im Innenhof und persönlicher Pkw-Stellplatz in der Tiefgarage. Alle Townhouses betritt man separat über je einen direkten Straßenzugang.

Ein weiteres Highlight bilden fünf Apartments im Dachgeschoß. Das Penthouse mit 134 m² Wohnfläche besticht durch großzügige Raumaufteilung; die 95 m² großen und mit Holzdielen beplankten Balkone und Terrassen, welche die Wohnung von drei Seiten umrahmen, bieten einen herrlichen Blick auf Wien.

Eine wichtige Personalie

Abseits von ParkFlats 23 wurde bei der letzten Aufsichtsrats­sitzung der 6B47 Real Estate Investors das Vorstandsmitglied Sebastian Nitsch zum Chief ­Financial Officer (CFO) des ­Unternehmens bestellt.

Damit zeichnet Nitsch – zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgabengebieten – nun auch für das gesamte Rechnungswesen und Controlling der AG sowie deren acht Tochtergesellschaften verantwortlich.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema