REAL:ESTATE
Die WohnBrückenBauer © Robert Kneschke/Fotolia

Daten & Fakten Marlies Muhr Immobilien ist seit mehr als zwei Jahrzehnten für qualitativ hochwertige Immo­bilien tätig. Das Unternehmen wurde u.a. für seine „Best Real Estate Website” mit dem Web-Award der US-amerikanischen Web Marketing Association in der Kategorie „Real Estate” und mit dem „Caesar” ausgezeichnet.

© Robert Kneschke/Fotolia

Daten & Fakten Marlies Muhr Immobilien ist seit mehr als zwei Jahrzehnten für qualitativ hochwertige Immo­bilien tätig. Das Unternehmen wurde u.a. für seine „Best Real Estate Website” mit dem Web-Award der US-amerikanischen Web Marketing Association in der Kategorie „Real Estate” und mit dem „Caesar” ausgezeichnet.

PAUL CHRISTIAN JEZEK 06.05.2016

Die WohnBrückenBauer

Dank der drei Standorte in Kitzbühel, Salzburg und Wien schlägt Marlies Muhr Immobilien-Brücken von Ost nach West wie kaum ein anderer Immobilientreuhänder.

••• Von Paul Christian Jezek

WIEN. Viele Westösterreicher beauftragen Marlies Muhr Immobilien mit der Suche nach einer geeigneten Altbauwohnung in Wien – z.B. um diese „für die Kinder während des Studiums” zu erwerben. „Als aus Westösterreich stammender Immobilientreuhänder kennen wir die Vorlieben unserer Kunden”, sagt Wien-Standortleiter Valentin Winkler im Exklusiv­interview mit medianet. „Es braucht viel Erfahrung und Know-how, um diesen Wünschen fachgerecht nachkommen zu können.”


medianet:
Was sind Wohnungen in Wien wert?
Valentin Winkler: Die Bundeshauptstadt ist aufgrund ihrer Lage auch international ein wichtiger Wirtschaftsstandort – und sie wächst stetig, der Wohnraum wird immer knapper. Vor allem Wohnungen in innerstädtischen Bezirken haben daher auch einen entsprechend hohen Wert.

Speziell bei Wiener Altbauwohnungen ist jedoch eine richtige bzw. realistische Preiseinschätzung oft nicht gegeben. Hier braucht es einen wirklichen Profi, der viel Erfahrung und Know-how mitbringt – immerhin hat man nur eine Chance, seine Wohnung adäquat zu veräußern. Wiener Altbauwohnungen sind keine 08/15-Objekte, sondern stilechte Wertanlagen, die das typische Wiener Flair verkörpern. Mit ihren hohen, stuckverzierten Wänden und Decken, Doppelflügeltüren und hellen Kastenfenstern erzeugen Altbauwohnungen bereits beim ersten Betreten ein ganz eigenes Ambiente, an das Neubauten nicht herankommen.
Eben dieser erste Blick bzw. erste Eindruck ist prägend. Das Gefühl, das beim Betreten der Wohnung entsteht, entscheidet im Regelfall über den Erwerb einer Immobilie. Denn 95 Prozent aller Wohn-Entscheidungen sind auf Emotionen und nicht auf Fakten zurückzuführen! Umso wichtiger ist es, dass eine Wohnung gleich zu Beginn überzeugt. Doch nur, wer seine Zielgruppe kennt und weiß, worauf zu achten ist, schafft es, diese emotionale Ebene zu erreichen.

Altbau und Sanierungen

medianet: Was ist das Besondere an Wiener Altbauwohnungen?
Winkler: Wohnraum in Ballungszentren ist europaweit gefragt. Bei der Errichtung neuer Wohnhäuser wird daher penibel auf eine möglichst ertragreiche, wirtschaftlich optimale Ausnützung des neuen Wohnraums geachtet. Das hat zur Folge, dass sowohl an der Raumhöhe als auch an der Raumgröße gespart wird.

Wiener Altbauwohnungen nehmen dagegen gerade im internationalen Vergleich eine absolute Sonderstellung ein, denn sie bieten geräumige, hohe, lichtdurchflutete Wohnungen in zentralen Lagen mit guter Infrastruktur. In vielen europäischen Städten sucht man oft vergebens nach solchen (leistbaren) Wohnmöglichkeiten.


medianet:
Man hört aktuell des Öfteren von Sanierungsproblemen in der Bundeshauptstadt.
Winkler: Sanierungen von Wohnungen erfolgen in Wien oft nicht fachgerecht und mit zu wenig Bedacht, der einzigartige Charme von Altbauwohnungen geht dabei oft verloren. Dachgeschoßwohnungen werden teilweise am Kundenbedarf vorbei saniert – falsche Flächen, oft falsche Maßnahmen.

Premium-Immobilien-Büros legen deshalb auf behutsame Qualitätsarbeiten und die perfekte Auswahl von Professionisten und Bauträgern mit einem hohen Qualitätsstandard besonders großen Wert, um wichtige Elemente wie Flügeltüren, Stuckdecken oder Kastenfenster stilgerecht zu erhalten. Genau diese Elemente machen den unverwechselbaren Charme der Wiener Altbauwohnungen aus.
www.muhr-immobilien.com

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema