REAL:ESTATE
In der „Grünen Mitte” © Stögmüller/arinco

Der Bau wird mit 61 m Gesamthöhe im Stadtbild deutlich wahrnehmbar sein.

© Stögmüller/arinco

Der Bau wird mit 61 m Gesamthöhe im Stadtbild deutlich wahrnehmbar sein.

Redaktion 20.10.2017

In der „Grünen Mitte”

LINZ. Am 13. Oktober wurde der erste Spatenstich für das Wohnbauprojekt Lastenstraße im neuen Wohngebiet „Grüne Mitte” gesetzt. Bis Ende 2019 errichtet hier das Österreichische Siedlungswerk Gemeinnützige Wohnungsaktiengesellschaft in Kooperation mit der GSA Wohnbauträger GmbH im Auftrag der Erste Immobilien KAG ein Wohnhochhaus.

Das Wohnbauprojekt an der Kreuzung Edeltraud-Hofer-Straße und Lastenstraße wird eine Gesamtnutzfläche von fast 15.000 m² umfassen.
Auf 18 Stockwerken werden 167 freifinanzierte Mietwohnungen mit zwei bis drei Zimmern und privaten Freiflächen als Loggia oder Balkon errichtet. Auch zwei Geschäftsflächen im Erdgeschoß sind in Planung. (pj)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema