REAL:ESTATE
Residenz-Wohnen in der Josefstadt © Residenz Josefstadt (2)

Im Hamerling Residenz Josefstadt GmbH: Luxus-Senioren-Residenz im Herzen Wiens, Krotenthallergasse 5.

© Residenz Josefstadt (2)

Im Hamerling Residenz Josefstadt GmbH: Luxus-Senioren-Residenz im Herzen Wiens, Krotenthallergasse 5.

PAUL CHRISTIAN JEZEK 25.11.2016

Residenz-Wohnen in der Josefstadt

Barrierefreie, vollmöblierte Appartements im achten Wiener Bezirk locken mit „sorglos umsorgt”-Service.

••• Von Paul Christian Jezek

WIEN. Rund 6.000 m2 offeriert die Residenz Josefstadt für die Bedürfnisse ihrer Kunden.

Als Mieter eines der 59 individuell gestaltbaren Appartements (ab 3.000 € monatlich) kann man Annehmlichkeiten wie Concierge-Service, 24-Stunden-Notruf, 3x wöchentliche Appartement-Reinigung, Fitnessraum, Bibliothek sowie Verpflegung auf Gourmet-Niveau im Restaurant in Anspruch nehmen – und auch Haustiere sind willkommen Im Monatspreis inbegriffen sind neben den Nebenkosten u.a. auch dreimal wöchentliche Reinigung, Kabel-/Antennenanschluss und Halbpension im hauseigenen Gourmet-Restaurant. Alle Zimmer sind mit moderner Komplettküche, Parkettboden und Bodenheizung ausgestattet.
Wer professionelle Unterstützung im Alltag benötigt, für den bietet die Residenz Josefstadt weiters umfangreiche, ärztliche Betreuung dank hauseigener Gesundheitseinrichtungen: Ein Spezialisten-Team entwickelt gemeinsam mit den Residenten individuell abgestimmte Programme; dazu steht eine Pflege­abteilung mit professioneller Betreuung zur Verfügung. Darüber hinaus kann man auch für eine bestimmte Zeit in die Residenz Josefstadt einziehen und dort gewissermaßen Urlaub machen.

Ein neues Konzept für Wien

Die Residenz Josefstadt habe seit der Eröffnung im Frühjahr 2016 das Thema „Wohnen im Alter” auf eine neue Ebene gehoben, meinen die beiden Direktorinnen Brigitta Hartl-Wagner und Dagmar Ludwig-Penall im Gespräch mit medianet: „Residenz-Wohnen ist neu in Wien. Wir verstehen uns nicht als klassische Senioren-Einrichtung, sondern sehen unsere ­Residenten als Gastgeber, die uns in ihrem Zuhause willkommen heißen.”

Infolge der zentralen Lage und der öffentlichen Anbindung stehe auch einem Besuch auf dem Weihnachtsmarkt beim Rathaus oder einem gemütlichen Stadtbummel nichts im Wege. „Ob rund um die Feiertage oder während eines Urlaubs möchte man seine Familienangehörigen in guten Händen wissen. Und auch alleinstehenden Senioren bieten wir mit unserem Angebot des ‚Probewohnens' die Möglichkeit, den Alltag hinter sich zu lassen und sich eine Auszeit zu gönnen.”
Das „Sorglos Umsorgt”-Probewohnen ist auf Anfrage ab 140 € pro Nacht/Person buchbar.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema