REAL:ESTATE
Roomle goes www.wag.at © Roomle

Roomle: einfaches Teilen der Pläne direkt mit Immobilienmaklern bzw. Kunden.

© Roomle

Roomle: einfaches Teilen der Pläne direkt mit Immobilienmaklern bzw. Kunden.

26.02.2016

Roomle goes www.wag.at

Als erstes Immo-Unternehmen integriert die WAG Wohnungs­anlagen GmbH den Roomle Planner in die aktuelle Website.

••• Von Paul Christian Jezek

WIEN. Mit Roomle kann die WAG Kunden bereits vor dem Einziehen ihre Wohnung einrichten und erleben lassen: Durch interaktive Grundrisse der Objekte werden Wohnungen intuitiv eingerichtet, jede im Web oder am Handy gestaltete Wohnung kann via 3D- oder Virtual Reality-Rundgang erkundet werden.

Alle Objekt-Grundrisse sind in die aktuelle WAG-Homepage online eingebettet. Folgende Funktionen sind möglich:

• Spielerisches Bearbeiten von Plänen am Desktop als auch auf mobilen Geräten
• Erlebnisreiches Durchwandern der zukünftigen 4-Wände in 3D- und VR-Rundgängen
• Aktives Gestalten noch nicht realisierter Objekte nach den Vorstellungen der zukünftigen Mieter/Käufer
• Übersichtliches Verwalten von standardisierten Plänen.

Mit mehr als 22.800 eigenen Wohnungen, über 36.300 Verwaltungseinheiten, zahlreichen Gewerbeimmobilien und rund 200 Mitarbeitern an insgesamt acht Standorten ist die WAG die größte Wohnungsgesellschaft in Oberösterreich. 1,9 Mio. m² Nutzfläche an eigenen und betreuten Einheiten machen die WAG darüber hinaus zu einem der größten Immobilienbesitzer und Bauträger in Österreich.
Roomle agiert seit Juli 2014 als Spin-off der österreichischen Digitalagentur Netural. Die Marktausrichtung ist international, mit Fokus auf einen optimierten Marktzugang und die vereinfachte Abwicklung des Kaufprozesses für Möbel. Das junge Unternehmen vereint mehr als 15 Jahre professionelle Erfahrung aus der Digitalen Welt und der Einrichtungsbranche und wird von internationalen Partnern unterstützt. Ziel ist es, die im rasanten Wandel befindliche Möbel- und Immobilienindustrie mit digitalem Service zu innovieren. Österreichs führender Venture Capital Fonds aws Gründerfonds sowie namhafte Investoren wie die Michael Grabner Media GmbH unterstützen Roomle dabei.
www.roomle.com

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema