REAL:ESTATE
Spatenstich für Kronenhaus © Vestwerk Property Partners/urschler+urschler

Kronenhaus: Modernisierung unter Erhalt der historischen Bausubstanz.

© Vestwerk Property Partners/urschler+urschler

Kronenhaus: Modernisierung unter Erhalt der historischen Bausubstanz.

Redaktion 12.05.2017

Spatenstich für Kronenhaus

WIEN. Mit dem Spatenstich in der Mariahilfer Straße 110 hat der Wiener Immobilienentwickler Vestwerk einen großen Schritt zur Realisierung des Projekts „Kronenhaus” gesetzt.

Der Nutzungsmix sieht einerseits großflächige Retailflächen vor, die von aktuell 300 auf 2.100 m² Verkaufsfläche aufgestockt werden und sich dabei auf Unter-, Erd- und erstes Obergeschoß verteilen. Zum anderen werden 34 moderne und hochwertig gebaute Serviced Apartments in den Ober- und Dachgeschoßen umgesetzt.
Diese ermöglichen mit insgesamt ca. 260 m² Balkon- oder Terrassenflächen ein großzügiges gewerbliches Wohnen direkt auf der Mariahilfer Straße. Das „Kronenhaus” soll Mitte 2019 fertiggestellt werden. (pj)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema