REAL:ESTATE
Star Inn am Westbahnhof eröffnet
24.04.2015

Star Inn am Westbahnhof eröffnet

Rhomberg Bau Für Nachhaltigkeit LEED-Gold-zertifiziert

Wien. Nach 18-monatiger Bauzeit wurde am 16. April das „Star Inn Hotel Premium Wien Hauptbahnhof” im Beisein von zahlreichen Gästen aus Politik und Wirtschaft feierlich eröffnet. Als Festredner sprachen die Projektbeteiligten Paul Garai, Eigentümer der Star Inn Gruppe, Peter Kopezky, Gruppenleiter der Porr Bau GmbH, und Hubert Rhomberg, Geschäftsführer der Rhomberg Gruppe, sowie vonseiten der Stadt Wien Josef Kaindl, Bezirksvorsteher-Stv. des 10. Wiener Gemeindebezirks. Das Star Inn Hotel Premium verfügt über 300 Zimmer und entspricht sowohl in der Ausstattung als auch im inneren und äußeren Erscheinungsbild einem gehobenen Standard. Die Fassade des Hauses ziert straßenseitig eine Pfosten-Riegel-Verglasung im Erdgeschoss. Für die zehn Obergeschosse hat man sich für eine „architektonisch ansprechende und hochwertige Eternitfassade mit in Alu gebürsteten Laibungen” entschieden.

Das zweite Star Inn Hotel in Wien liegt direkt südlich des neuen Hauptbahnhofs. Hubert Rhomberg, Geschäftsführer der Rhomberg Gruppe: „Wir haben bereits die Planung und später die Ausführung an den LEED-Gold-Standards ausgerichtet.” Daher werde es in Österreich eines der ersten Hotels mit dieser Auszeichnung sein. Das amerikanische LEED-Modell ist ein international anerkanntes Zertifizierungssystem und steht mit seiner Abkürzung für „Leadership in Energy and Environmental Design”.(lk)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema