RETAIL
Blühendes Österreich © Blühendes Österreich/Rewe International gemeinnützige Stiftung

Hofbesitzerin Irina Orlicek.

© Blühendes Österreich/Rewe International gemeinnützige Stiftung

Hofbesitzerin Irina Orlicek.

Redaktion 23.06.2017

Blühendes Österreich

WIENER NEUDORF. Zum Schutz der vom Aussterben bedrohten Pflanzen und Tiere unterstützt die gemeinnützige Stiftung „Blühendes Österreich” der Rewe International AG 130 landwirtschaftliche Betriebe, Gemeinden oder Naturschutzvereine mit einer jährlichen Prämie. Darunter ist auch der Mühlbergerhof, der Weideflächen von 20 ha ökologisch bewirtschaftet, und den Fokus auf die Bewahrung alter landwirtschaftlicher Techniken gelegt hat. Die Besitzerin Irina Orlicek wird von der Stiftung mit 5.000 € im Jahr unterstützt.

Finanziert wird Blühendes Österreich u.a. von den österreichischen Eigenmarken von Billa, Merkur, Penny oder Bipa und ermöglicht der Stiftung Blühendes Österreich ein Jahresbudget von etwa einer Mio. €. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema