RETAIL
Concept Store Selmarina startet © Wier PR (2)

Reife LeistungGeschäftsführerin Selma Riener mit Andrea Unger und Jutta Leitner (v.l.) im neuen Fachgeschäft in der Welser Innenstadt.

© Wier PR (2)

Reife LeistungGeschäftsführerin Selma Riener mit Andrea Unger und Jutta Leitner (v.l.) im neuen Fachgeschäft in der Welser Innenstadt.

Redaktion 13.10.2017

Concept Store Selmarina startet

Selma Riener hat sich eine bio-kosmetische Nische aufgetan – und setzt sie in ihrem Welser Geschäft um.

WELS. Eine smarte Idee fand in der Vorwoche ihre Umsetzung: In der Schmidtgasse 18 in Wels eröffnete unter dem klingenden Namen „Selmarina” im Stadtzentrum ein Store für hochwertigste Gesundheits- und Schönheitsprodukte – kombiniert mit kompetenter Beratung.

Das Fachgeschäft im besten Wortsinn bietet auf über 100 m² Verkaufsfläche zahlreiche neue einzigartige (und exklusive) Produkte an. Das Sortiment erstreckt sich über hochwertigste Nahrungsergänzungsmittel, ­Mikronährstoffe bis hin zur Bio-Naturkosmetik. „Wir führen fast ausschließlich bio-zertifizierte Produkte. Besonders wichtig ist uns eine optimale und umfassende Beratung unserer Kunden”, sagt Geschäftsführerin Selma Riener.
Als Drogistin und Kosmetikerin mit Spezialausbildungen für Hautprobleme im Gesicht und Körperbereich kennt Riener die Gesundheits- und Schönheitsbranche in allen Facetten. Nach ihrer Lehre führte sie sechs Jahre lang in Eferding ein Geschäft. Dort wurden Behandlungen und Produkte speziell auf jedes Hautproblem abgestimmt.

Auf Wels folgt Wien

Jetzt will die Unternehmerin in Wels mit dem Geschäft ­Selmarina mit hochwertigsten Produkten und Behandlungen durchstarten – infolge ebenso in Wien. Um ihre hohen Ansprüche zu verdeutlichen, lässt sich das Unternehmen freiwillig jedes Jahr bio-zertifizieren. Insgesamt umfasst das Sortiment 180 verschiedene Gesundheits- und Schönheitsprodukte.

Rund 100 Produkte gibt es bei den Nahrungsergänzungsmitteln und Mikronährstoffen; sie stammen sämtlich aus heimischer Produktion und helfen bei den verschiedensten Mangelerscheinungen. Das Um und Auf der Geschäftsidee ist aber die Beratung; mittels modernster Bioscan-Technologie können Mangelzustände (beispielsweise bei Spurenelementen oder Eisen) innerhalb kürzester Zeit erkannt und anschließend Möglichkeiten zur Verbesserung des Gesundheitszustands aufgezeigt werden. „Das Gesundheitsbewusstsein gewinnt bei vielen Menschen stark an Bedeutung. Gerade in unserer schnelllebigen und stressigen Zeit ist es wichtig, Mangelzustände im Körper durch natürliche Produkte auszugleichen”, erklärt Riener.

Aloe Vera aus Süditalien

Ein weiteres Standbein von Selmarina ist die Bio-Naturkosmetik: Inhaltsstoffe der Schönheitsprodukte stammen aus völlig naturbelassenen Aloe-­Vera-Feldern aus Süditalien und kommen unbehandelt direkt in das Fachgeschäft von Selma ­Riener nach Wels. Außerdem bietet das Unternehmen exklusiv die Marke ZUII aus Australien für dekorative Kosmetik, die nahezu ausschließlich aus Reinsubstanzen besteht. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema