RETAIL
Einkaufen und abcashen © Panthermedia.net/Nils Weymann
© Panthermedia.net/Nils Weymann

Redaktion 07.10.2016

Einkaufen und abcashen

Mit dem CashBack-Konzept von BenefitWorld bekommt man für jeden Einkauf Geld zurück aufs Konto.

WIEN. Onlineshoppigaffine ­Österreicher können beim Einkaufen Geld zurückbekommen und nach Wunsch spenden. Möglich macht dies das CashBack-Konzept von BenefitWorld. Dabei entscheidet jeder Kunde selbst, ob sein individuelles CashBack-Guthaben auf das Konto überwiesen wird oder ob damit eine Hilfsorganisation direkt unterstützt werden soll. Der Betreiber des Shopping-Portals ist ein österreichisches Unternehmen, dessen Geschäftsführer Wolfgang Montagnolli und Franz Kaiser über jahrelange Erfahrung im eCommerce verfügen.

CashBack für alle!

Derzeit sparen BenefitWorld-User beim Kauf über die Onlineshops von u.a. Douglas, Otto, Peek&Cloppenburg, Joop, Adidas, Hunkemöller, Palmers, Booking, Jollydays, Microsoft, Blue Tomato und vielen anderen. Alles, was man als Nutzer dafür tun muss, ist, sich einmalig über www.benefitworld.at zu registrieren und künftig vor jedem Online-Einkauf über das Onlineshopping-Portal einsteigen. Die Höhe des CashBack-Betrags variiert von Shop zu Shop und errechnet sich vom Nettokaufbetrag – also ohne Versandkosten und Steuern. Die CashBack-Gutschrift wird dann nach Ablauf aller Storno- bzw. Umtauschfristen des Shops aufs Konto überwiesen. (nn)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema