RETAIL
Ekazent stellt sich neu auf © Ekazent Group

Ekazent-Managing Director Thomas Seikmann: Neues Kapitel in der Unternehmensgeschichte eröffnet

© Ekazent Group

Ekazent-Managing Director Thomas Seikmann: Neues Kapitel in der Unternehmensgeschichte eröffnet

Redaktion 14.11.2017

Ekazent stellt sich neu auf

Neuer Markenauftritt und drei neue Geschäftsführer: Die Leitung der Ekazent Group GmbH übernehmen Thomas Seikmann, Norbert Pfundner und Günter Populorum.

WIEN. Nach der Markenübernahme Anfang des Jahres setzt die Invester Gruppe den nächsten Schritt zur Weiterentwicklung und Neupositionierung der Traditionsmarke Ekazent: Ab sofort sind sämtliche Handelsimmobilien der Invester Gruppe mit insgesamt 29 Standorten unter dem Dach der Ekazent Group GmbH gebündelt. Die geschäftsführende Leitung der Ekazent Group GmbH übernehmen Thomas Seikmann, Norbert Pfundner und Günter Populorum. Die drei neuen Geschäftsführer verfügen über umfangreiche Expertise im Retailgeschäft, haben über 20 Jahre Erfahrung im Center- und Leasing-Management sowie langjährige Erfahrung aus der kaufmännischen Leitung von namhaften Handelsunternehmen.

Managing Director Thomas Seikmann zur Neupositionierung der Ekazent: „Die Marke Ekazent steht in Österreich seit über 50 Jahren für die Errichtung, Entwicklung und das qualitätsvolle Management von Handelsimmobilien. Mit der neuen Ekazent Group eröffnen wir nun ein neues Kapitel in der traditionsreichen Unternehmensgeschichte. Unser Ziel ist es, die Marke Ekazent weiter zu stärken und als innovationsgetriebenen Player am Markt zu positionieren.“
Norbert Pfundner, Managing Director Ekazent Group: „Mit der Ekazent Group bündeln wir unsere Kräfte und bieten Eigentümern und Investoren Center Management mit Weitblick. Wir freuen uns auf die neue Herausforderung und sind stolz, die Traditionsmarke Ekazent in die Zukunft zu führen.“

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema