RETAIL
Ferrero wechselt Führung © AFP
© AFP

Redaktion 14.04.2017

Ferrero wechselt Führung

ALBA/ITALIEN. Beim zuletzt (Geschäftsjahr 2015/16) süße 10,3 Mrd. € (+8%) schweren italienischen Süßwarenhersteller Ferrero kommt es bald zum Wechsel an der Führungsspitze: Giovanni Ferrero (Bild) gibt nämlich seinen Job als Vorstandschef per 1. September ab. Er wechselt als Executive Chairman in den Aufsichtsrat des Unternehmens. Der designierte Vorstandschef Lapo Civiletti avanciert somit zum ersten externen Ferrero-Chef. ­Civiletti war bisher verantwortlich für das Geschäft in Zentral- und Osteuropa.

Giovanni Ferrero will in seiner neuen Rolle im Aufsichtsrat die Gruppe „durch die Konzentration auf langfristige Strategien, neue Geschäftsrichtungen und bahnbrechende Innovationen” voranbringen. (nov)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema