RETAIL
Grenzenloser Paketversand © Panthermedia.net/Lisafx
© Panthermedia.net/Lisafx

Redaktion 30.06.2017

Grenzenloser Paketversand

WIEN. Die Grenzüberschreitende Paketlieferung wird mit dem neuen CEN-Paketetikett vereinfacht. Der neue Standard ist Teil der Strategie des „Digitalen Binnenmarkts” der EU-Kommission, bei dem es vor allem um den Abbau von Hindernissen geht, um Möglichkeiten für den Onlinehandel zu erschließen. Damit grenzüberschreitende ­Paketzustellungen eindeutig identifiziert werden können, wird künftig europaweit ausschließlich der GS1 Serial Shipping Container Code (SSCC) verwendet werden.

Mit dem Einsatz können vormals geschlossene Netzwerke verbunden und damit ein durchgängiges Liefernetzwerk gebildet werden; das eröffnet dann neue Möglichkeiten für Onlinehändler. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema