RETAIL
Mehr Erlös, Bio-Marke gestartet
17.04.2015

Mehr Erlös, Bio-Marke gestartet

dm drogeriemarkt 396 Mio. € Umsatz im 1. Geschäfts-Halbjahr, Marktanteil gesteigert

Salzburg. Die Drogeriemarktkette dm hat im ersten Geschäfts-Halbjahr 2014/15 (Oktober bis März) in Österreich den Umsatz gesteigert, und zwar von 372 Mio. € auf 396 Mio. € (+6,4%). Der Marktanteil im Bereich Drogeriewaren ist laut Unternehmensangaben in den vergangenen zwei Jahren von 16 auf 18% gestiegen. Ähnlich stark gestiegen ist im selben Zeitraum auch der Umsatz im dm-Teilkonzern Österreich/CEE, der neben Österreich die Länder Ungarn, Tschechien, Slowakei, Slowenien, Kroatien, Serbien, Bosnien-Herzegowina, Rumänien, Bulgarien und Mazedonien umfasst. Hier wuchs der Umsatz um 5,6% auf 995 Mio. €, kursbereinigt betrug das Plus sogar 6,3%. Sowohl in Österreich als auch in Südeuropa ist in den ers-ten sechs Monaten des neuen Geschäftsjahres der Umsatz kräftiger gestiegen als im Geschäftsjahr 2013/14.

Neuigkeiten kündigte dm im Bereich der Produktpalette an: Seit gestern, Donnerstag, führt die Kette in allen Filialen sowie im Online-Shop als 25. hauseigene Marke „dm Bio” ein – das ist vorerst ein Basissortiment mit knapp 50 Lebensmitteln und Getränken.(red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema