RETAIL
Qbo, Kaffee mit Kante © Qbo

KaffeepauseHamid Dastmalchian (Geschäftsführer Qbo Coffee GmbH) und Harald J. Mayer (Geschäftsführer Tchibo/Eduscho) im neuen Qbo-Shop in Graz.

© Qbo

KaffeepauseHamid Dastmalchian (Geschäftsführer Qbo Coffee GmbH) und Harald J. Mayer (Geschäftsführer Tchibo/Eduscho) im neuen Qbo-Shop in Graz.

Redaktion 25.11.2016

Qbo, Kaffee mit Kante

Das Kaffeesystem Qbo hat nun auch in der Grazer Innenstadt seine Bastion für Baristas eröffnet.

WIEN. Qbo (sprich: Kjubo) ist eine neue Marke der Tchibo- Gruppe. Das Premium System verbindet 70-jährige Kaffee­expertise und neueste Technologie mit einem zeitlos eleganten – und ebenso: eckigen – Design. Nach den Eröffnungen in Wien und Linz gibt es den neuen Qbo nun in der Grazer Tchibo-Filiale Herrengasse 28.

Dabei wurde die bestehende Tchibo-Filiale in der Grazer Innenstadt mit dem Qbo Shop-in-Shop ergänzt. „Qbo ist kantig und smart. Qbo ist individuell und connected”, beschreibt Tchibo Eduscho-Chef Harald J. Mayer die Charakteristik der kompakten Qbo-Würfel und das patentierte PressBrew-Verfahren. Beides zusammen, so Mayer, steht für Kaffeegenuss in Barista-Qualität.

Technisch top

Für Individualisten gibt es eine Qbo-App, weiters ein einzigartiges Frischmilch-System für perfekten heißen und kalten Milchschaum. Das sind zwei Innovationen, die Qbo zur „ersten wirklich smarten” Kaffeemaschine machen. Kreative Kaffeeliebhaber können somit ihre eigenen Rezepte erstellen und ihre persönlichen Lieblings­kaffees genießen.

Das technische Gustostück dahinter ist der attraktive Qbo-Würfel. Er ist kompakt, besteht aus Kunststoff (Polypropylen) – und enthält somit kein Aluminium.
Im Qbo-Store können gebrauchte Kapseln zurückgegeben werden, Kunststoff und Kaffeesatz können derart für die Wiederverwendung aufbereitet werden. Dank der kompakten Würfelform spart Qbo bis zu 85% an Verpackungsmaterial, ohne dabei an Kaffeemenge zu verlieren. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema