RETAIL
Spar ist wieder da © Spar/Brunnbauer

Top motiviert präsentiert sich das Team der Filiale in der Neusiedlerstraße rund um Marktleiterin Sonja Welleditsch.

© Spar/Brunnbauer

Top motiviert präsentiert sich das Team der Filiale in der Neusiedlerstraße rund um Marktleiterin Sonja Welleditsch.

Redaktion 13.10.2017

Spar ist wieder da

Größer und moderner präsentiert sich der neue Spar in der Neusiedlerstraße 69 in Eisenstadt.

EISENSTADT. Der Umbau des Spar-Markts in Eisenstadt ist abgeschlossen. Die augenscheinlichste Veränderung zum Vorgängermodell: Der neue Markt in der Neusiedlerstraße 69 ist nun größer – und moderner.

Engagierte 14 Mitarbeiter bringen ihn bereits ordentlich in Schwung, angeführt von Marktleiterin Sonja Welleditsch und Stellvertreterin Silke Stangl. Damit sichert Spar nicht nur die Nahversorgung im Umfeld des Markts, sondern auch 14 Arbeitsplätze in der Region.

Moderner Nahversorger

Mit dem Umbau des Spar-Markts erwartet die Kunden gleichfalls ein größeres Sortiment: Auf rund 660 m2 findet sich ein umfangreiches Angebot aus frischem Obst und Gemüse, Produkten von regionalen Erzeugern sowie Artikeln für den täglichen Gebrauch.

Frischfleisch in Bedienung und ein ausgewähltes Feinkost-Sortiment sind State of the Art – ebenso wie die große Getränke­abteilung. Mehr in die Rubrik „feines Extra” dürfte indes das ausgewählte Frischfisch-Sortiment in der Selbstbedienungs-Abteilung fallen – für Neueröffnungen heutzutage meist obligatorisch: Das neue Aushängeschild für die wunderbare Welt der Lebensmittel in ­Eisenstadt bietet ein großzügiges Parkplatzangebot: Mehr als 50 Pkw-Parkplätze garantieren Bequemlichkeit auch vor und nach dem Einkaufserlebnis.

Nachhaltigkeit in Gold

In Sachen Nachhaltigkeit will Spar ebenfalls überzeugen: Der neue Markt in Eisenstadt wird beispielsweise mit dem Gold-Zertifikat der Österreichischen Gesellschaft für nachhaltige ­Immobilienwirtschaft ausgezeichnet. (nov)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema