RETAIL
Wechsel im Management der Brau Union © Brau Union Österreich

v.l.: Viktor Gillhofer und Klaus Schörghofer

© Brau Union Österreich

v.l.: Viktor Gillhofer und Klaus Schörghofer

Redaktion 15.11.2017

Wechsel im Management der Brau Union

Klaus Schörghofer übernimmt die Leitung im Bereich retail.

LINZ. In der Brau Union gibt es einen Wechsel im Management-Team Österreich: Ab 1. Februar 2018 wird Klaus Schörghofer die Leitung des Geschäftsfelds Lebensmittelhandel von Viktor Gillhofer übernehmen. Gillhofer wird künftig als Vorstandsvorsitzender Heineken Serbien leiten. Schörghofer ist bereits seit 2005 im Unternehmen. Zuletzt war er als Key Account Director im Lebensmittelhandel für die Kundenbetreuung diverser Handelspartner verantwortlich.
„Als Marktführer wollen wir Bier als eine der führenden Kategorien im Lebensmittelhandel vorantreiben – gleichzeitig eine spannende Herausforderung und schöne Aufgabe, auf die ich mich sehr freue!“, so Klaus Schörghofer über seine neue Funktion.

Ab 1. Februar 2018 teilt sich Andreas Stieber mit Rob Kleinjan, Finanzvorstand der Brau Union Österreich, die Geschäftsführung der Brau Union Export GmbH & Co KG mit Fokus auf Deutschland. Stieber begann 1989 bei der Österreichischen Brau AG. Nach Stationen bei der Brau Union Management GmbH und Heineken CEE in Wien ist er seit 2010 als Mitglied des Managementteams für die Leitung des Marketings verantwortlich. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema