RETAIL
Wien sagt „Cheese”  © Paul Kolp
© Paul Kolp

Redaktion 14.10.2016

Wien sagt „Cheese”

WIEN. Vor Kurzem wurde in Wien die Informationskampagne „Cheese – It’s Europe” präsentiert. Sie hat das Ziel, den gesamten Sektor der Lebensmittel und Agrarerzeugnisse mit dem EU-Gütesiegel zur Herkunftsbezeichnung zu stärken. Angereist waren auch Simone Ficarelli (Vertreter des Konsortiums Parmigiano Reggiano), Stefano Fontana (Konsortium Gorgonzola - im Bild) und Flavio Innocenzi (Konsortium Asiago). Diese drei Käsesorten „stehen für das europäische System für Schutz der Herkunft, für Qualitätskontrolle sowie für die Herkunftsoffenlegung der Produkte”, betont ein Sprecher des Projekts. Die Kampagne wird gleichzeitig in Österreich, Polen, Tschechien und Ungarn im Zeitraum von 2016 bis 2019 umgesetzt. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema